FINAL FANTASY XV (Demo) – Rollenspielgigant im neuen Gewand

Auf der diesjährigen Tokyo Game Show gab es großartige Neuigkeiten für alle Fans der bekannten Rollenspiel-Reihe. Bereits seit 7 Jahren ist das Spiel, das ursprünglich als Spin-Off von FINAL FANTASY XIII gedacht war, bereits in der Entwicklung. Inzwischen ist es ein eigenständiger Ableger der Reihe geworden und hört auf den Namen FINAL FANTASY XV.

Final_Fantasy_XV_Demo_04

Das Rollenspiel wurde von Fans bisher nur mit einigen sehr eindrucksvollen vorgerenderten Kampfszenen in Verbindung gebracht. Doch bereits auf der E3 in Los Angeles zeigte Square Enix erstes Gameplay-Material des Rollenspiels. Beeindruckt haben dabei die direkte Steuerung, das actionreiche Kampfsystem sowie die zerstörbare Umgebung während dem Kampf. Allgemein scheint FINAL FANTASY XV einiges anders zu machen, als seine Vorgänger. So gab es auch Szenen im bzw. unter Wasser zu sehen, die darauf schließen, dass auch Schwimmen und Tauchen neue Gameplayelemente sein werden. Auch ein Tag- und Nacht-Zyklus sowie dynamisches Wetter zählen zum Repertoire des neuen Spiels.

Final_Fantasy_XV_Demo_05

Momentan arbeitet man bei Square Enix an der HD-Umsetzung des urprünglich PlayStation Portable exklusiven FINAL FANTASY TYPE-0. Das wird am 20. März 2015 für PlayStation 4 und XBOX One erscheinen. Das Besondere ist, dass dem Spiel ein Downloadcode für die Demo von FINAL FANTASY XV beiliegen wird. In Tokyo zeigten die Entwickler neues Gameplay-Material aus besagter Demo und verrieten neue Infos über ihr jüngstes Werk.

Final_Fantasy_XV_Demo_06

Die Demo nennt sich FINAL FANTASY – EPISODE DUSCAE und soll zeitlich ziemlich am Anfang des Rollenspiels angesiedelt sein. Fans können die Demo also ohne Bedenken spielen, die Welt erkunden und das Kampfsystem testen, ohne Angst vor Story-Spoilern haben zu müssen. Es wird nichts verraten, beteuerten die Entwickler in Tokyo. FFXV soll eine riesige offene Welt bieten, die zu Fuß und mit dem Auto bereist und erkundet werden kann. Dabei begegnen die Spieler serientypisch Massen an unterschiedlichen Monstern, die sich in Größe und coolem Charakterdesign alle gegenseitig übertrumpfen. Grafisch zeigt FINAL FANTASY XV wieder einmal, sofern denn wirklich alles Gameplaymaterial war, was eine der vielen Stärken der Entwickler ist. Die Demo soll Spieler übrigens für 3 und mehr Stunden beschäftigen, also ziemlich umfangreich sein. Genießt den hier verlinkten Trailer und freut euch gemeinsam mit uns auf März 2015 und die Demo.

FINAL FANTASY XV | Tokyo Game Show | Trailer

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...