FINAL FANTASY XIV – Sternenlichtfest bringt weihnachtlichen Frohsinn nach Eorzea

Das Weihnachtsfest rückt immer näher und damit auch das baldige Jahresende. Ein Anlass, der in FINAL FANTASY XIV mit dem alljährlichen Sternenlichtfest gefeiert wird.

Für Eorzeas Abenteurer hat Amh Garanjy, Betreiber der örtlichen Kinderkrankenstation eine ganz besondere Aufgabe. Er wünscht sich, dass die Spieler Heiterkeit und Frohsinn unter seine kleinen Patienten verbreiten und die Kinderaugen im Rahmen der Festlichkeiten zum Leuchten bringen. Als Dank winken dafür einzigartige Belohnungen, wie die Sternenlichtrobe sowie Verzierungen für die eigene Wohnung oder Apartment.

FINAL FANTASY XIV
FINAL FANTASY XIV

Das saisonale Ereignis Sternenlichtfest findet vom 15.12.2016 um 09:00 Uhr bis zum 31.12.2016 um 15:59 Uhr statt. Weitere Informationen sind auf der Website zu finden.

Darüber hinaus läuft nach wie vor die Gratis-Login-Aktion. Noch bis zum 4. Januar 2017 kann man bei dieser bis zu 96 Stunden FINAL FANTASY XIV gratis spielen. Informationen zur Teilnahmeberechtigung gibt es im Lodestone. Zudem wird es bald auch neue Informationen zum kommenden Update 3.5 namens „The Far Edge of Fate“ sowie der im Sommer 2017 erscheinenden Erweiterung Stormblood geben.

Fantasie trifft auf Realität, wenn das FINAL FANTASY XIV Fan Festival 2017 im Februar nach Frankfurt kommt. Weitere Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Website: http://ffxiv-fanfest.com

Die Tickets für das Fan Festival 2017 in Frankfurt sind hier verfügbar: https://www.eventbrite.de/e/final-fantasy-xiv-fan-festival-2017-frankfurt-tickets-28784013760

 

Über das Spiel:
FINAL FANTASY XIV hat unlängst die Marke von sechs Millionen registrierten Accounts weltweit überschritten und ist für PlayStation 4, PlayStation 3, Windows PC und Mac verfügbar. Für Neueinsteiger steht mit FINAL FANTASY XIV Online, das Gesamtpaket, bestehend aus FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn und der Erweiterung FINAL FANTASY XIV: Heavensward zur Verfügung. Eine 30-tägige kostenlose Testspielzeit ist bei neuen Konten enthalten und die monatlichen Abonnementgebühren beginnen bei 10,99 EUR.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...