FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn – Open Beta auf PlayStation 4 gestartet

Seit dem Wochenende läuft die erste Phase des Betatests des Online-Rollenspiels FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn – noch bis zum 3. März kann jeder Besitzer einer PlayStation 4 kostenlos teilnehmen und in die faszinierende Welt von Eorzea eintauchen.FINAL FANTASY XIV: A REALM REBORN

In Phase 1 können nur neu erstellte Charaktere genutzt werden. Da für Phase 1 des PlayStation 4-Betatests spezielle Weltenserver im japanischen Datenzentrum bereitgestellt werden, können Spieler in dieser Phase nicht zusammen mit PlayStation 3- oder Windows-Spielern spielen. Die in Phase 1 erstellten Charaktere werden nach Beendigung dieser Phase gelöscht.

Um teilzunehmen, laden Spieler die Betaversion einfach aus dem PlayStation Store herunter. Sie brauchen sich dafür weder anzumelden noch im Voraus zu registrieren, auch ein PlayStation Plus-Konto wird nicht benötigt – der Betatest steht jedem offen, der eine PlayStation 4 sein Eigen nennt.

FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn erscheint für PS4 am 14. April 2014, eine Vorbestellung des Titels ist ab sofort möglich. Als Boni erhalten Vorbesteller einen frühen Zugriff auf das Spiel vor dem offiziellen Start sowie mit der Mogry-Kappe und einer Sith-Puppe als Begleiter, zwei Ingame-Gegenstände. Ebenfalls am 14. April 2014 wird eine limitierte Collector’s Edition mit diversen speziellen Gegenständen veröffentlicht. Ein Wechsel zur PS4-Version ist für derzeitige Spieler der PS3-Version kostenlos!

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn – Open Beta auf PlayStation 4 gestartet”

  1. Also ich muss sagen, die ps4 version is um welten genialer als die ps3 version, habs ja selber scho monate gesuchtet, und jetz wenn auch noch die erste erweiterung demnächst kommt gibts auch für extrem süchtlinge wie mich wieder ordentlich was zu tun 😀

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...