FINAL FANTASY XIV (4)

Final Fantasy XIV – Das „The Gears of Change“-Update 3.2 wurde veröffentlicht

Das Online-Rollenspiel „Final Fantasy XIV“ wurde von Square Enix mit dem neuen Update 3.2 „The Gears of Change“ bedacht.

Final Fantasy XIV 6

Heute am 23. Februar wurde das neuste Update „Gears of Change“ für das Online-Rollenspiel „Final Fantasy XIV“ für die PlayStation 4, PlayStation 3 und den PC veröffentlicht. Das Update bietet neue Inhalte für erfahrene Spieler und eine Auswahl an Neuerungen, die weniger erfahrene Spieler unterstützt, wie das Mentor-System, bei dem neue Spieler auf ihrer Reise Hilfe von High-Level-Spielern erhalten. Außerdem gibt die neu integrierte Anfänger-Arena neuen Spielern die Möglichkeit ihre Fertigkeiten in unterschiedlichen Rollen einer Gruppe zu verbessern, bevor sie sich in einen großen Kampf stürzen. Mit dem bevorstehenden Patch 3.21 soll dann ein paar Wochen später dann auch noch eine brandneue PvP-Erfahrung eingeführt werden.

ffxiv-3

FINAL FANTASY XIV hat unlängst die Marke von 5 Millionen registrierten Accounts weltweit überschritten und ist für PlayStation 4, PlayStation 3 und Windows PC verfügbar. Für Neueinsteiger steht mit FINAL FANTASY XIV Online, das Gesamtpaket, bestehend aus FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn und der Erweiterung FINAL FANTASY XIV: Heavensward zur Verfügung. Eine 30-tägige kostenlose Testspielzeit ist bei neuen Konten enthalten und die monatlichen Abonnementsgebühren beginnen bei 10,99 EUR.
Wer sich selbst von FINAL FANTASY XIV überzeugen will, kann sich die kostenlose Testversion des Spiels für PC (http://ff14.de/XIVFTONW), PS3 (http://ff14.de/PS3FT) und PS4 (http://ff14.de/PS4FT) herunterladen. Diese Version ist ab Erstellung des Spiel-Accounts 14 Tage lang völlig kostenlos spielbar und erlaubt es Spielern ihren Charakter bis Stufe 20 zu entwickeln.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...