Final Fantasy: Brave Exvius – Neues Update ab sofort verfügbar

Square Enix freut sich bekanntzugeben, dass ab sofort ein Update für das Mobile-RPG FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS verfügbar ist. Die kostenlose Erweiterung enthält zeitlich begrenzte Charaktere aus BRAVE FRONTIER sowie einen neuen PvP-Mehrspieler-Modus. Zusätzlich können sich Spieler über eine Bonus-Kampagne freuen, die als Dankeschön für über 8 Millionen Downloads des Spiels gestartet wird.

FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS 2016 (1)

Bis zum 24. November treffen die Welten von BRAVE FRONTIER und FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS aufeinander. Spieler beider Titel helfen sich gegenseitig beim Freischalten von speziellen Preisen, indem sie besondere Aufgaben erfüllen. Spieler von FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS absolvieren einen Dungeon mit dem Titel  “Grand Gaia Chronicles”, während BRAVE FRONTIER-Fans das Level “Overwhelming Darkness” abschließen können. Wenn diese Missionen häufig genug erfolgreich beendet werden, erhalten die Spieler beider Titel eine gemeinsame Belohnung.  Charaktere aus BRAVE FRONTIER werden zudem in FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS auftreten – darunter Tilith, Karl, Seria und die exklusiv in der internationalen Version enthaltene Elza. Jeder Held wurde hierfür in eine einzigartige Pixel-Version verwandelt.

Der PvP-Modus feiert mit dem neuen Update ebenfalls sein Debüt: Spieler treten in Teams gegeneinander an und kämpfen innerhalb einer Arena um Ingame-Preise. Die Punkte werden dabei gesammelt und in eine globale Rangliste eingetragen.

Mit mehr als 8 Millionen Downloads außerhalb von Japan seit seinem Release feiert FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS diesen Meilenstein im Rahmen einer speziellen Login-Kampagne. Wer sich bis zum 30. November anmeldet, der erhält Summon Tickets, einen Moogle und andere einzigartige Belohnungen.

FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS ist als Download im Amazon Appstore, dem App Store von Apple sowie im Google Play Store verfügbar.

 

 

Final Fantasy: Brave Exvius – Neues Update ab sofort verfügbar

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...