FIFA Ultimate Team – Neuer Patch entfernt Handicap-Glitch

Der bereits angekündigte Patch für “FIFA 16” wurde veröffentlicht. Hierdurch wird der kürzlich entdeckte Handicap-Glitch entfernt. Bis auf die Xbox 360 steht der Patch für alle anderen Plattformen zur Verfügung.

FIFA 16 Match Day Live 0:0 BRE : FCB, 1. HZ

Dass es in „FIFA Ulitmate Team“ einige Unstimmigkeiten gibt, ist bereits seit langer Zeit ein großes Thema. Erst vor wenigen Tagen lieferte ein Reddi-Nutzer aussagekräftige Hinweise, die die Diskussionen wieder entfachten. Allem Anschein nach sorgt ein Fehler dafür, dass wertvolle Spieler ihre Fertigkeiten nicht optimal entwickeln. Des Weiteren stimme etwas nicht mit der Chemie und der Fitness.

Nachdem die Entwickler dieses Problem anerkannt und Besserung versprochen haben, wurde nun ein entsprechender Patch für PC, PlayStation 4, PlayStation 3 und Xbox One veröffentlicht. Die Xbox 360 solle zeitnah ebenfalls versorgt werden. Abgesehen vom Entfernen des besagten Handicap-Glitches umfasst das Update wohl keine weiteren Verbesserungen oder Neuerungen.

„FIFA 16“ ist bereits seit dem 22. September 2015 für alle gängigen Plattformen auf den Markt. Auch dieses Jahr dürfen sich die Spieler über einen neuen Ableger aus der Reihe freuen. „FIFA 17“ wird am 29. September für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen und einige Neuerungen mit sich bringen. Dazu zählt beispielsweise auch ein Story-Modus.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...