FIFA 18 – Demo erscheint Mitte September

Die Wartezeit auf „FIFA 18“ neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Wer sich im Moment aber unsicher ist, ob er dieses Jahr zuschlagen sollte, kann den Titel in einer Demo testen. Diese Probeversion hat nun auch einen Termin.

FIFA 18

Offiziell bestätigt hat Electronic Arts den Termin zwar nicht, doch im Xbox Store ist mittlerweile der 15. September zu finden. Somit können interessierte Spieler ab der Mitte des kommenden Monats den Fußball-Titel ausprobieren. Die Demo benötigt etwas über 7 GB Speicherplatz. Es ist davon auszugehen, dass es auf der PlayStation 4 ähnlich aussehen wird. Also sollte am besagten Datum die Probeversion ebenfalls im PlayStation Store zur Verfügung stehen.

Wer sich bereits extrem auf „FIFA 18“ freut, muss sich jedoch noch ein wenig gedulden. Denn der offizielle Release ist für den 29. September 2017 angesetzt. Dann sollen passende Versionen für den PC, die PlayStation 4 sowie für die Xbox One in den Handel gelangen. Bis dahin darf man sich aber über weitere Szenen sowie Neuigkeiten freuen.

The Journey erhält Koop-Modus

Unmittelbar nach der Gamescom in Köln liefert Electronic Arts brandneue Details zum diesjährigen Fußball-Titel „FIFA 18“. So soll der ebenfalls wieder vorhandene Story-Modus dieses Mal ein Koop-Feature bieten. Dank dieser Möglichkeit kann man mit bis zu drei weiteren Spieler die Geschichte erleben, die sich aber weiterhin lediglich um Alex Hunter dreht. Die weiteren Mitstreiter schlüpfen einfach in die Rolle von anderen Fußballstars. In typischer Manier der „FIFA“-Reihe kann man den Koop-Modus von der Couch aus in Angriff nehmen. Alle vier können also zusammen in einem Raum sein und so gemeinsam zocken.

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...