FIFA 17 – Die Demoversion hat einen festen Termin

In wenigen Wochen erscheint der nächste Ableger der allseits beliebten Fußball- Simulation “FIFA 17”. Um schon vor dem offiziellen Release einen Eindruck vom Spielgeschehen zu bekommen, haben die Mannen von EA eine Demoversion angekündigt. Nun ist auch der genaue Termin bekannt.

FIFA17_Stadion

Der nächste Ableger der Fußball-Simulation “FIFA 17” steht schon in den Startlöchern. Fans müssen sich aber noch ein wenig gedulden, bis der Titel am 29. September endlich offiziell im Handel erscheint und in vollem Umfang gespielt werden kann. Dennoch besteht Grund zur (Vor-)Freude, denn die Verantwortlichen von EA haben eine Demoversion angekündigt, in der ihr schon vorab einen Eindruck des fertigen Spiels bekommen könnt.

Nun ist auch er offizielle Erscheinungstermin der Testversion bekannt. Demnach könnt ihr ab dem 13. September 2016 den virtuellen Rasen betreten und die kommende Fußball Simulation schon einmal anspielen. Der genaue Umfang ist jedoch noch nicht bekannt. Wahrscheinlich ist aber, dass sich der Inhalt der Demo an der Anspielversion der Gamescom 2016 orientieren wird. So werden höchstwahrscheinlich der FC Bayern München und auch Real Madrid beispielsweise spielbar sein.

„FIFA 17“ wird am 29. September 2016 für die PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und den PC erscheinen. Erstmals innerhalb der Reihe wird es einen Story-Modus geben und die Frostbite Engine feiert ihren großen Auftritt. Frostbite soll laut den Verantwortlichen authentische und realistische Action liefern, Spieler in völlig neue Fußballwelten bringen und emotional vielschichtige Charaktere einführen.

Erst kürzlich wurde der stärkste Spieler des Spiels bekannt gegeben. Wer es dieses Jahr geworden ist, erfahrt ihr hier.

 

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “FIFA 17 – Die Demoversion hat einen festen Termin”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...