Farming Simulator 2017 – Die neue Viehzucht im Gameplay

Mit einem neuen Video haben die Mannen von Giants Software, Astragon Entertainment und Focus Home Interactive die überarbeitete Viehzucht im kommenden „Farming Simulator 2017“ genauer vorgestellt und gleichzeitig neue Eindrücke von der Spielwelt ermöglicht.

farming_simulator_2017_screen_2

In mehr als drei Minuten erhält der Zuschauer vor allem einen etwas umfassenderen Eindruck von den Schweinen, die die Viehzucht im neuesten Ableger erweitern. Gänzlich neu ist auch die Möglichkeit, seine Tiere mittels entsprechender Geräte zu transportieren. Im Video selbst ist unter anderem ein großer Sattelschlepper zu sehen, in dem 21 Schweine einen Platz finden. Abseits der Viehzucht bekommen die interessierten Spieler außerdem viele verschiedene Fahrzeuge zu Gesicht und auch die Spielwelt zeigt sich in neuen Szenen. Das besagte Gameplay ist wie gewohnt unterhalb dieser Meldung zu finden.

„Farming Simulator“ bzw. „Landwirtschafts-Simulator 2017“ wird bereits am 25. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. Der neueste Ableger der populären Reihe wird über 250 Fahrzeuge und Geräte von über 75 lizensierten Marken wie beispielsweise Challenger, Fendt, Valtra, Massey Ferguson bieten. Des Weiteren wird das Saatgut durch Sojabohnen sowie Sonnenblumen erweitert und der Zug soll im überarbeiteten Gütertransportsystem komplett neue Möglichkeiten gewähren.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Farming Simulator 2017 – Die neue Viehzucht im Gameplay”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...