Far Cry 5 – Modernes Setting mit religiösen Fanatikern

Im Zuge der letzten Investorenkonferenz hat Ubisoft erst kürzlich ein “Far Cry 5” bestätigt, es aber nicht näher angekündigt, was sich inzwischen geändert hat. Unmittelbar vor der Enthüllung reichte man noch ein Artwork nach.

Der kommende Ableger der Reihe spielt definitiv in der Moderne, was die ersten Videos bereits erahnen ließen und ein neues Artwork nochmals bekräftigt. Das besagte Bild ist eindeutig an das letzte Abendmahl von Jesus angelehnt. Eben diese Darstellung zeigt eindeutig, dass sich die Spieler auf eine religiöse Sekte bestehend aus zahlreichen Fanatikern freuen dürfen. Leicht wird die Angelegenheit jedoch nicht. Eine Vielzahl an abgebildeten Waffen zeugt nämlich noch einem beachtlichen Waffenarsenal, das natürlich auch wir als Spieler nutzen können. Kurzum können wir gespannt sein, was uns Ubisoft bereits morgen zeigen wird.

Unsere Empfehlung: Weitere Videos zu “Far Cry”

Gegen 15 Uhr startet nämlich ein Livestream, der als offizielle Enthüllung dienen soll und dann auch einen ersten Trailer ans Tageslicht bringen wird. Bislang wissen wir, dass “Far Cry 5” spätestens im März 2018 in den Handel gelangt. Es ist mit einer PC, PlayStation 4 und Xbox One Version zu rechnen. Für weitere Details schaut einfach morgen wieder bei uns vorbei. Wir berichten natürlich über die bereits mehrfach angesprochene Enthüllung.

Far Cry 5

 

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “Far Cry 5 – Modernes Setting mit religiösen Fanatikern”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...