Far Cry 3 – Neuer Schwierigkeitsgrad und Außenposten-Reset

Mit einem neuen Update soll Far Cry 3 um einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad, die Möglichkeit Außenposten wieder mit Gegnern zu besetzen und um neue Custom-Map-Funktionen erweitert werden.

Far Cry 3 Banner 480x200

Wer bereits seine Außenposten von den Piraten und Söldnern befreit hat, der hat mit dem Update die Möglichkeit diese wieder mit den Gegnern zu füllen. Einzige Voraussetzung hierbei ist, die Haupthandlung muss bereits beendet worden sein.

Ebenfalls steht auf dem Plan die Handlung mit einem neuen Schwierigkeitsgrad „Master Difficult“ zu starten. Spieler, die eine große Herausforderung suchen, können mit noch aggressiveren, schlaueren und tödlicheren Gegnern (wahrscheinlich treffsicherer) rechnen.

Auch der Mehrspieler-Modus soll noch ein paar Extra-Funktionen spendiert bekommen. Ihr könnt eure Meinung zu den Fan-Karten abgeben und den Schöpfern beispielsweise mitteilen, welche Stärken und Schwächen ihre Kreation aufweist. Außerdem soll in Custom-Matches die Idle Kick Time abgeschafft und ein „Skip Map“ Voting System eingeführt werden.

Wann die neuen Funktionen genau implementiert werden, hat Ubisoft im offiziellen Forum allerdings noch nicht verraten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...