Fallout 4 VR – Weiterer Hinweis auf PlayStation VR Version

Nach wie vor wurde “Fallout 4 VR” nicht für PlayStation VR angekündigt. Allerdings wurde nun ein Händlereintrag gesichtet, wo eine passende Version erhältlich ist. Ein wenig Hoffnung besteht also noch.

Fallout 4 VR

Kommt es oder kommt es nicht für PlayStation VR? Diese Frage stellen sich viele Spieler seit der E3 2017. Denn obwohl Bethesda endlich einen richtigen Trailer zu “Fallout 4 VR” zeigte, nannte man bisher nur eine Plattform, auf der das Projekt erscheint. Via Twitter haben die Verantwortlichen vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass sie möglichst viele Plattformen mit ihren VR-Titeln unterstützen wollen. Das könnte bedeuten, dass man zeitnah noch eine Fassung für PlayStation VR ankündigt. Wirklich sicher kann man sich aber nicht sein.

Für Hoffnung sorgt nun ein Händlereintrag. Denn auf der Seite des australischen Händlers “JB Hi-Fi” kann man aktuell nämlich eine entsprechende Version samt passenden Cover bestaunen. Hinzu gesellt sich eine Produktbeschreibung, laut der “Fallout 4 VR” noch 2017 auf den Markt kommen soll. Ob das letztendlich alles handfeste Details sind, bleibt jedoch abzuwarten. Solange keine offizielle Bestätigung vorliegt, sollten wir vorsichtig bleiben.

PlayStation VR ist seit dem 13. Oktober 2016 offiziell im Handel erhältlich und bringt die oft als Zukunft des Gaming bezeichnete Technologie der Virtual Reality auf die PlayStation 4. Umfangreiche Informationen diesbezüglich gibt es auf unser extra eingerichteten Themenseite. Klickt einfach hier.

 

Teilen
onpost_follow

8 thoughts on “Fallout 4 VR – Weiterer Hinweis auf PlayStation VR Version”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...