EVERYBODY’S GONE TO THE RAPTURE | Release im August

Everybody's_Gone_To_The_Rapture_PS4_05

Angekündigt wurde dieses mysteriöse Endzeit-Abenteuer – mit einem der zweifelsohne längsten Videospieltitel überhaupt – auf der E3 im letzten Jahr. Für die Entwicklung des PlayStation 4 Exklusivtitels, zeichnet sich das Indipendent-Studio The Chinese Room aus, die durch das atmosphärische DEAR ESTHER bekannt geworden sind. Nun, ein Jahr später, scheint das Adventure nahezu fertig zu sein.

In einer Pressemitteilung hat Sony bekannt gegeben, dass EVERYBODY’S GONE TO THE RAPTURE am 11. August 2015 erscheinen wird. Genauer schreibt Sony:

Die Welt ist vor 31 Jahren untergegangen. Das ist der Ausgangspunkt von „Everybody’s Gone To The Rapture“ und wir freuen uns, den Starttermin des Spiels bekannt geben zu können. Der geheimnisvolle PS4-Exklusivtitel von The Chinese Room erscheint am 11. August 2015.

Bis zum Release des Spiels werden wir aber weiterhin mit Infos versorgt, natürlich ganz ohne Spoiler zur Geschichte, versprechen Sony und The Chinese Room. So sollen in den nächsten Wochen ein Entwickler-Tagebuch, Details zu Charakteren und Themen des Spiels sowie einzelne Stücke aus dem Soundtrack veröffentlicht werden. Das sollte die Vorfreude steigern und die Zeit bis Mitte August gut überbrücken. Außerdem spendierte Sony einen neuen Trailer zum Spiel.


EVERYBODY’S GONE TO THE RAPTURE | Pre-Launch Trailer

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...