Electronic Arts – Online-Pässe haben ein „Verfallsdatum“

Die Online-Pässe von Electronic Arts mit der man in der Regel die Online-Komponenten in gewissen Spielen freischalten kann haben offenbar ein „Verfallsdatum“. Nachdem sich ein User im „NeoGAF“-Forum beschwerte, dass sein Online-Pass für ein Spiel mehr eingelöst werden kann und auch im offiziellen EA-Forum seit Oktober diesen Jahres von  ähnlichen Problemen berichtet wird, meldete sich endlich der Publisher zu Wort.

Hierbei handelt es sich keinesfalls um fehlerhafte oder bereits benutzte Keys. Es liegt eher daran dass die Online-Pässe einiger Spiele ein Verfallsdatum haben. Die Pässe von “Dragon Age 2″ sind beispielsweise nur bis zum 31. März 2012 gültig. (So steht es jedenfalls in der EULA-Beschreibung des Publishers.)

EA kündigte aber auch an,dass man die Codes dann aber nachträglich und völlig kostenlos anfordern kann. Dies ist allerdings mit einem ärgerlichen Mehraufwand verbunden.

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “Electronic Arts – Online-Pässe haben ein „Verfallsdatum“”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...