Electronic Arts – Erwirbt Rechte und Lizenzen für Boule

Eine Sensation wurde nun von Electronic Arts bekannt gegeben. Electronic Arts erwarb sämtliche Rechte und Lizenzen für das bei alt und sehr alt beliebte Freiluftspiel „Boule“.Boule-LogoElectronic Arts möchte sich mit „Boule“ endlich im Bereich der Sportspiele einen Namen machen und langfristig sich in dieser Sparte etablieren. Das Spiel „Boule“ soll Ende 2366 auf den Markt für die PlayStation 16 und die Xbox 0,005 kommen. Offiziell heißt es dazu:

„Wir bei Electronic Arts haben schon lange den Markt der Sportspiele im Auge und mit „Boule“ wird uns der Einstieg mehr als nur gelingen. Wir planen damit das allseits unbeliebte Spiel für alle gleichermaßen lieblos zu gestalten und werden nach dem Release sofort den weiteren Support einstellen. Jeden der „Boule“ noch nicht kennt, können wir nur empfehlen es sich nicht zu kaufen, Werbung oder dergleichen zu machen. Wir möchten mit „Boule“ die Generation 99+ ansprechen und vermuten dass der Titel von Anfang an ein Ladenhüter sein wird. Trotzdem werden wir absolut unmotiviert an die Programmierung herangehen. Eine Collector´s Edition wird es ebenfalls geben. Dieser liegt neben dem Spiel ein Jahresvorrat an Doppelherz bei. Für alle die es jetzt schon vorbestellen, winkt als Bonus eine 1,5 Liter Flasche Baldrian“.

Wir bei ps4info.de haben natürlich vorbestellt und können es kaum erwarten den Titel im Schrank verstauben zu lassen. Sobald der Vorbestellerbonus bei uns Eintrifft, werdet ihr eine ganze Weile nichts von uns hören oder lesen.

-Hinweis hierbei handelt es sich garantiert um eine Satire News

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Electronic Arts – Erwirbt Rechte und Lizenzen für Boule”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...