Electronic Arts beerbt LucasArts Battlefront 3 von Dice?

Electronic Arts hat nun von Disney die Rechte an der Entwicklung von Star-Wars-Spielen für die verschiedensten Spiele-Plattformen erhalten. Demnach soll die Vereinbarung aber nicht völlig exklusiv sein, EA soll offensichtlich vor allem für PC und die Spielekonsolen entwickeln.Battlefront 3 Bild 2

Wie Frank Gibeau, Präsident von EA, in einem Blogpost erläutert, sollen die Spiele unter anderem von Dice (Battlefield) und Visceral (Dead Space) entwickelt werden. Dazu komme Bioware, das mit Star Wars: The Old Republic bereits für das Franchise entwickle. Die künftigen Spiele können sich bei Filmen bedienen, werden aber völlig neu sein, mit eigenen Geschichten.

Quelle

Teilen
onpost_follow

4 thoughts on “Electronic Arts beerbt LucasArts Battlefront 3 von Dice?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...