EA Sports UFC 2 – Mike Tyson als Vorbesteller-DLC bekannt gegeben

Vor kurzen erst wurden zwei der drei angekündigten Vorbesteller-Extras von „EA Sports UFC 2“ bekannt gegeben. Nun wurde auch der dritte Charakter enthüllt.

EA SPORTS UFC 2 Bild2 2016

„EA Sports UFC 2“ wird am 17. März 2016 für die PlayStation 4 und die Xbox One in den Handel kommen. Electronic Arts und EA Sports gaben vor kurzen bekannt, dass für die Vorbesteller insgesamt drei exklusive Legenden warten. Hierbei handelt es sich um Kazushi Sakuraba und Bas Rutten. Die dritte Legende wird Mike Tyson sein.

Zu Bas Rutten heißt es: „Bas Rutten war ursprünglich Kickboxer und wurde im September 1993 zum ersten Pancrase-Event eingeladen. Er wurde zum größten Star in der Pancrase-Geschichte. Nachdem er den Titel des King of Pancrase mehrfach erringen konnte, wagte er den Schritt ins Octagon und holte sich den UFC-Schwergewichts-Titel. Heute ist er Mitglied der UFC-Hall of Fame.“

Weiter heißt es zu Kazushi Sakuraba:“Kazushi Sakuraba gilt als einer der größten japanischen MMA-Kämpfer aller Zeiten. Zudem war er der erste japanische Champion in der Geschichte der UFC. Aufgrund seiner Siege gegen Mitglieder der berühmten Gracie-Familie (Royler Gracie, Renzo Gracie, Ryan Gracie und Royce Gracie) nennt man ihn auch den Gracie Hunter.“

Zu Mike Tyson wurde von EA Sports bekannt gegeben: „Sein unwiderstehlicher Kampfstil und seine undurchdringliche Defense machten ihn zum gefürchtetsten Fighter seiner Generation. Und jetzt kannst auch du mit Iron Mike Tyson antreten, wenn du die EA Sports UFC 2 Standard Edition vorbestellst. Ebenfalls im Angebot enthalten sind der UFC-Hall of Famer Bas Rutten und “The Gracie Hunter” Kazushi Sakuraba.“

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “EA Sports UFC 2 – Mike Tyson als Vorbesteller-DLC bekannt gegeben”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...