E3 2017 – Ubisoft kündigt Pressekonferenz offiziell an

Der Plan für die diesjährige E3 steht im Großen und Ganzen. Lediglich ein Termin für die Pressekonferenz von Ubisoft fehlte bisher. Mittlerweile haben die Franzosen dieses Problem behoben und konkrete Daten genannt.

Ubisoft

Via Twitter hat man bekannt gegeben, dass man die Pressekonferenz für Montag, den 12. Juni angesetzt hat. Aufgrund der Zeitverschiebung startet diese hierzulande gegen 22 Uhr, was im Gegensatz zu anderen Terminen deutlich angenehmer ist. Wie gewohnt berichtet wir dann zeitnah über die Neuigkeiten.

Was im Detail auf uns zukommen wird, ist aktuell nicht bekannt – zumindest nicht offiziell bestätigt. Es ist aber davon auszugehen, dass Ubisoft neue Szenen zu „South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“ zeigen wird. Hinzu gesellt sich wahrscheinlich die Ankündigung des neuen „Assassin’s Creed“-Ablegers. Zudem deutet viel daraufhin, dass es obendrein eine Enthüllung von „Far Cry 5“ und „The Crew 2“ gibt. Zum einen kann man in den offiziellen Foren bereits passende Logos finden und zum anderen hat CEO Yves Guillemot im Rahmen des neuen Geschäftsberichts angekündigt, dass beide Serien ihre Rückkehr erleben werden.

Neben Ubisoft veranstalten auch Bethesda, Sony und Electronic Arts eigene Pressekonferenzen, auf denen viele Neuankündigungen zu erwarten sind. Weitere Details findet ihr in einem separaten Artikel. Klickt einfach hier.

 

1 thought on “E3 2017 – Ubisoft kündigt Pressekonferenz offiziell an”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...