DuckTales Remastered: Auf nach Entenhausen

Capcom veröffentlicht DuckTales: Remastered. Das liebevolle Remake des gefeierten 8-Bit-Klassikers erscheint ab  heute als Download-Titel für PC, PlayStation 3 Wii U und Xbox 360 – jeweils für 14.99 Euro bzw. 1.200 Microsoft Points. Die genauen Veröffentlichungsdaten finden sich hier:ducktales

 

 

PC

PlayStation Network

Wii U eShop

Xbox Live Arcade

Nordamerika

13. August

13. August

13. August

11. September

Europa

13. August

14. August

15. August

11. September

 

 

 

 

 

Das Original, erschienen im Jahr 1989 auf dem Nintendo Entertainment System, gilt bis heute als einer der wichtigsten Titel seiner Generation. DuckTales: Remastered bleibt diesen Wurzeln treu und schickt Onkel Dagobert sowie seine Neffen Tick, Trick und Track auf der Suche nach fünf legendären Schätzen abermals rund um die Welt.

Die Entwickler von WayForward benutzten die Original-Levels als Basis für das Remake: Fans des Klassikers erfreuen sich am vertrauten Aufbau der Welten, die behutsam erweitert wurden, um auch neue Spieler in ihren Bann zu ziehen. In anderen Bereichen wurden richtig große Sprünge in die Gegenwart gemacht: Die beliebten Figuren erstrahlen in schönstem HD-Licht, alle Sprites sind liebevoll von Hand animiert, die dreidimensionalen Hintergründe scrollen detailfreudiger als je zuvor. Der beschwingte Soundtrack orientiert sich an den Original-Kompositionen, die auch heute noch Garant für vergnügtes Fußwippen sind, ein Großteil der Sprecher aus der TV-Serie fand sich für brandneue Aufnahmen im Studio ein. Zusätzlich gibt es unter anderem ein frisches Tutorial, in dem Spieler mit dem ikonischen Pogo-Hüpfer und Gehstock-Schwinger vertraut gemacht werden, sowie Onkel Dagoberts Geldspeicher, der zu einem erfrischenden Talerbad einlädt.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...