#DriveClub – Neue Infos

Wie wir bereits berichteten hat DriveClub nun einen Release Termin bekommen. Das DriveClub nun ein Jahr verspätet auf den Markt kommt ist allerdings nicht das einzige was sich geändert hat.

driveclub 01

Vor dem Release der PlayStation 4 wurde seitens Sony kräftig die Werbetrommel gerührt. Da war auch die Rede von DriveClub inklusive 50% Ermäßigung auf ein PlayStation Plus Abo. Diese Pläne sind nun laut Sony gestrichen. Es gibt aber weitere News bezüglich der geplanten PS Plus Version von DriveClub. So wird diese kostenlose Version alle Offline sowie Online Features beinhalten. Allerdings stehen dem Spieler in dieser Version des Spiels nur 10 Autos und ein Land zur Verfügung. Dieses Land beinhaltet 5 Strecken in 11 individuellen Varianten. Daher ist es auch nicht möglich mit der PlayStation Plus Version den Single Player Tour Mode zu beenden.

Desweiteren erklärte Game Director Paul Rustchynsky:

Zitat:“Wir hatten ursprünglich 60FPS im Auge, letztlich wären es aber 30FPS geworden, weil das die beste Entscheidung für das Spiel gewesen sei. „

Auch werden wir auf einen dynamischen Tag und Nacht wechsel verzichten müssen.

DriveClub erscheint am 8.Oktober 2014 in unseren Gefilden.

Teilen
onpost_follow

5 thoughts on “#DriveClub – Neue Infos”

  1. Naja für mich is das alles ziemlich schwach von Sony, das Game is jetzt schon für mich gestorben da warte ich lieber auf Project C.A.R.S.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...