Drive Club – Weitere Details zum NextGen-Racer

Nachdem das NextGen-Rennspiel “Drive Club” vor wenigen Monaten auf dem PlayStation Meeting in New York offiziell vorgestellt wurde, gibt es nun seit langem neue Details zum Racer.

Driveclub Banner 480x200

Drive Club machte zunächst den Anschein, dass es sich hierbei um eine reine Simulation handeln könnte, dem ist allerdings nicht so, wie die Verantwortlichen von Evolution Studios bestätigten. Eine Arcade-Lastiges Rennspiel soll es allerdings auch nicht werden, viel wichtiger scheint es den Entwicklern wohl zu sein, die Optik des Spiels in Richtung Fotorealismus zu treiben.

Glaubt man Evolution Studios, so kann man sich auf realistische Licht- und Schatteneffekte, sowie ausgearbeitete Partikeleffekte freuen. Außerdem sollen die Fahrer flüssige und glaubhafte Animationen zeigen.

Was die optimierte Steuerung für den DualShock 4-Controller angeht, wird man das integrierte  Touchpad wohl für die Benutzeroberfläche nutzen können. Zudem wird es möglich sein, die Fahrzeuge auch mit dem ausgearbeiteten Gyrosensor des Controllers zu steuern.

Weitere News zu Drive Club dürften wir bereits, in den kommenden Tagen, auf der diesjährigen E3 in Los Angeles erwarten.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...