Doom VFR: Neues Video zur VR – Version

Bethesda und id Software gewähren in einem neuen Video zum Virtual – Reality – Shooter „Doom VFR“ einen frischen Blick auf neue Gameplay – Szenen. Darüber hinaus verraten sie einige Details aus der Entwicklung des Videospiels.

Bethesda und id Software haben zusammen ein neues Gameplay – Video veröffentlicht. Mit an Bord sind natürlich jede Menge Waffen, Dämonen und Geschwindigkeit. „Doom VFR“ soll sich somit der Kernelemente aus „Doom“ bedienen und sie in einer neuen Arena umsetzen. Das neue Video gibt euch einen Blick, wie id Software den Shooter in die virtuelle Realität umsetzt. Des Weiteren werden neue Spielszenen gezeigt und ihr erhaltet einen Einblick in die Arbeit der Entwickler. Das Video findet ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=q5YR3DxMQX8 .

„Doom VFR“ soll noch in diesem Jahr für PlayStation VR und HTC Vive erscheinen. Ihr beginnt das Abenteuer kurz nach der dämonischen Invasion der UAC-Forschungseinrichtung auf dem Mars. Wie es sich für einen Horrortitel gehört, schlüpft ihr in die Rolle des letzten überlebenden Menschen. Leider stirbt diese Person. Damit wird ein streng geheimes UAC – Notfallprotokoll aktiviert. Das Bewusstsein des Protagonisten wird dadurch in eine künstliche Hirnmatrix übertragen. Die Aufgabe besteht nun darin, die Station wieder zum Laufen zu bekommen und damit auch die Damönen aufzuhalten.

Auf der bevorstehenden Gamescom erwarten euch eine Reihe von Spielehits, die ihr selbst auch anspielen könnt. Dazu gehören etwa „Detroit Become Human“, „Far Cry 5“, „Assassin`s Creed Origins“ und „Need for Speed Payback“.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...