Doom – Bei uns ungeschnitten und ab 18 Jahren

Das die Jugendschützer sich im Moment von der großzügigen Seite zeigen, kommt nun auch “Doom” zugute. Spiele die früher stark geschnittenen werden mussten, erscheinen nun immer öfter ungeschnitten bei uns im Handel.

doom-bild-4

Der bei den Entwicklern von  id Software in der Mache befindliche First-Person-Shooter “Doom” soll am 13. Mai 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Der Verantwortliche Publisher Bethesda Softworks, bestätigte in einer kurzen Stellungnahme das “Doom” in einer komplett ungeschnittenen Fassung in den deutschen Handel kommen wird. Auf der Verpackung wird das USK 18 “Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG”-Siegel zu finden sein. Das bedeutet, solltet ihr das 18 Lebensjahr vollendet haben, könnt ihr euch den neusten Ableger der “Doom”-Reihe ohne Probleme zulegen. Weiter wurde bekannt, dass “Doom” sowohl mit einer komplett deutschen Lokalisierung als auch mit den englischen Originalsprechern zu uns kommt.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...