Dishonored 2 – Das Vermächtnis der Maske – Schleich-Actionspiel im Test (Review)

Endlich ist es wieder so weit, dieses Jahr dürfen wir erneut in die Welt von „Dishonored“ eintauchen. Denn mit „Dishonored 2“ veröffentlichte vor Kurzem Bethesda Softworks und das Entwicklerteam von Arkane Studios den Nachfolger des Schleich-Actionspiels. Aber ob „Dishonored 2“ auch überzeugen kann? Wir finden es heraus und somit herzlich willkommenen in der Review zu „Dishonored 2“.

Dishonored_2_Screen_11

Story:

Der Nachfolger zum Schleich-Actionspiel spielt 15 Jahre nach dem Tod des Lordregenten und der Kampf beginnt erneut von vorne. Eine Hexe mit mächtigen schwarzmagischen Kräften namens „Delilah“ gibt sich als Bekannte aus und entreißt Kaiserin „Emily Kaldwin“ den Thron. Ab hier an haben wir die Möglichkeit als Emily Kaldwin oder Corvo Attano das neue Schleich-Abenteuer zu starten. Wir fliehen aus der legendären Stadt Dunwall´s und reisen zur Küstenstadt „Karnaca“, um den Schlüssel zu Emilys Rückkehr auf den Thron wiederzufinden. Dabei haben wir mit dem Zeichen des Outsiders neue übernatürliche Fähigkeiten mit im Gepäck, um unseren Feinden das Fürchten zu lehren. Dabei dürft ihr natürlich wieder selbst entscheiden, ob ihr schleichend oder offensiv bei eurer Mission vorgeht.

Im Punkt „Story“ kann der Nachfolger zum ersten Teil „Dishonored: Die Maske des Zorns“ auf jeden Fall sehr überzeugen. Die Geschichte rund um Emily Kaldwin und Corvo Attano wird äußerst packend und spannend dargestellt. Hier bietet der aktuelle Titel sogar mehr Tiefgang als die letzten beiden „Assassin’s Creed“ -Spiele. Das Entwicklerteam von Arkane Studios hat seit dem letzten „Dishonored“ -Spiel wirklich noch eine richtige Schippe oben drauf gepackt. Daher kann „Dishonored 2“ in tatsächlich allen spielbaren Missionen – insgesamt gibt es 11 – ein volles Programm bieten und der Titel wird zu keiner Zeit langweilig. Die Spielzeit beläuft sich auf zwölf bis zwanzig Stunden, je nach Spielweise versteht sich. Im Punkt „Story“ ist also schon mal alles ausgezeichnet, obwohl heftige Emotionen ausbleiben, doch wie sieht es mit der Grafik aus?

Dishonored 2 Moral

Grafik:

Die Entwickler haben „Dishonored 2“ mit der neuesten Void-Engine entwickelt und diese kann sich auch wirklich sehen lassen. Die Umgebungen sehen echt brillant aus, auch wenn sie manchmal sehr eintönig sind. Trotzdem gibt es zwischendurch aber sehr prachtvolle architektonische Umgebungen und der Stil von „Dishonored 2“ passt einfach perfekt zum Spielgeschehen. Kleine unscharfe Grafikschnitzer gab es nur wenige und somit bietet die Grafik eine wundervolle Fahrt durch die Küstenstadt „Karnaca“. Leider kann der Titel aber auch mit der neuen Void-Engine nicht ganz mit einem z.B. Uncharted 4 oder The Witcher 3 mithalten. Trotzdem hat das Entwicklerteam von Arkane Studios ganze Arbeit geleistet und der Titel ist eine gute Verbesserung zum Vorgänger sowie eine enorme Steigerung zum Erstlingswerk. Im Punkt „Grafik“ kann das neue Schleich-Actionspiel schon mal fast überzeugen, obwohl hier und da noch mehr möglich gewesen wäre. Das französische Videospiele-Entwicklerteam hat trotzdem die gute Story mit dem einzigartigen Grafikstil äußerst gut eingefangen und es gibt wirklich in jeden Abschnitt eine Menge zu erkunden. Daher sollte man sich alles ganz genau anschauen in der Welt von „Dishonored 2“.

Dishonored_2_Screen_15

Gameplay:

Im Punkt „Gameplay“ kommt jeder Hobby-Assassine voll auf seine Kosten. Es gibt nämlich viele verschiedene Möglichkeiten, seinen Gegner um die Ecke zu bringen. Ihr könnt entweder alles niedermetzeln oder auch ganz leise und vorsichtig eure Feinde ausschalten. Mit dem Zeichen des Outsiders habt ihr unzählige neue übernatürliche Fähigkeiten mit im Gepäck. Ob ihre diese nutzen möchtet, liegt ganz bei euch. Das Gameplay von „Dishonored 2“ ist sehr abwechslungsreich, nur leider stören die Gegner-KI wie so meistens das Spielgeschehen und somit kann der Titel zwar im Punkt „Abwechslung“ überzeugen, doch hier wäre viel mehr möglich gewesen. Nichtsdestotrotz ist der Nachfolger eine gute Verbesserung im direkten Vergleich zum Vorgänger und spielerisch macht „Dishonored 2“ eine sehr gute Figur. Wir können sogar unsere ahnungslosen Gegner belauschen, um mehr Informationen zu erhalten. Und es gibt zudem die Möglichkeit, für erfahrene Spieler ohne übernatürliche Kräfte „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ durchzuspielen. Somit haben also die Entwickler von Arkane Studios noch eine wundervolle Schippe oben drauf gepackt.

Dishonored_2_Screen_7

Sound:

Der Sound ist wie auch schon im ersten Teil herausragend und die deutsche Synchronstimme von Bruce Willis (Manfred Lehmann) ist einfach genial. Die Hintergrundmusik passt perfekt zum Spielgeschehen und macht das Schleich-Actionspiel erst so richtig spannend in vielen Situationen. Viel gibt es generell nicht mehr zu sagen im Punkt „Sound“. Der Soundtrack ist perfekt und lässt sich auch sehr gut ohne Spiel genießen. Und alle Soundeffekte hören sich Assassinen-mäßig gut an und somit kann der Titel im Punkt „Sound“ auf ganzer Linie überzeugen. Der Soundtrack von Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske kommt vom Komponisten „Daniel Licht“ und lässt sich auch online kaufen. Und somit kommen wir jetzt auch schon direkt zum Fazit von „Dishonored 2“.

Dishonored_2_Screen_9

Fazit:

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske erzählt eine sehr spannende Geschichte und das Erstlingswerk wird mit dem Nachfolger perfekt fortgesetzt. Hier und da gibt es leider ein paar Unstimmigkeiten im Punkt „Grafik“ und „Gameplay“. Trotzdem verliert der Nachfolger dadurch seinen Spielspaß nicht. Jeder, der also den ersten Teil mochte, wird den zweiten Teil von Dishonored auf jeden Fall lieben. Die Grafik hat nochmal ein wunderbares Update bekommen und sieht mit der neuen Void-Engine sehr passend zum Spiel aus. Des Weiteren hat man beim „Gameplay“ mehr spielerische Möglichkeiten, um seine Feinde auszuschalten und die Umgebungen wurden sehr schön in Szenen gesetzt. An einigen bestimmten Ecken lässt sich auch vieles wunderbar erkunden. Im Großen und Ganzen ist der neue Teil „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ ein ausgezeichnete Spielerfahrung geworden und das Entwicklerteam von Arkane Studios hat eine super Arbeit geleistet, obwohl man doch noch ein bisschen mehr aus dem Titel herausholen könnte. Aber wie schon erwähnt: Spieler, die den ersten Teil verschlungen haben, werden mit dem Nachfolger „Dishonored 2“ auf jeden Fall ihre Freude haben und ein zweites Durchspielen können wir nur empfehlen.

 

Wertungskasten:

wertungskasten-dishonored-2

Features:

  • Engine-Verbesserungen
  • Manfred Lehmann als Synchronsprecher ( Bruce Willis )
  • Neue offene Spielwelt
  • Sehr packende Geschichte
  • Zwei spielbare Charaktere ( Emily Kaldwin & Corvo Attano )
  • Neue „Outsider“ -Fähigkeiten
  • 12 – 20 Stunden Spielzeit

 

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – Launch-Trailer

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – Story-Video „Buch von Karnaca“

Allgemeine Daten:

Der Nachfolger „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ erschien am 11. November 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und für den PC via Steam. Aktuell kostet der Titel einen Preis von 69,99 Euro im offiziellen PlayStation Store. Des Weiteren erschien einen Collector’s Edition zum Schleich-Actionspiel mit vielen besonderen exklusiven Inhalte.

Inhalte der Collector’s Edition:

Zusätzlich zu einem Exemplar des Spiels enthält die Dishonored 2 Collectors Edition folgendes:

Replik von Corvo Attanos Maske inkl. Ständer. Dieser Nachbau der Maske, die Corvo im Spiel trägt, misst in etwa 34 cm (H) X 15 cm (B) x 14 cm (T).

Replik von Emily Kaldwins Ring inkl. Schaukästchen. Diese tragbare Replik von Emilys Ring besteht aus einer Zinklegierung und kann in einer hochwertigen, geprägten schwarzen Schatulle mit violettem Samtfutter ausgestellt werden.

Vollfarbiger Propagandaposterdruck. Dieser vollfarbige Druck in limitierter Ausgabe wird vom berüchtigten Propagandabüro von Karnaca herausgegeben.

Hochwertiges ‚Legacy’-Steelbook. Dieses limitierte Steelbook ist nur in der Dishonored 2 Collectors Edition enthalten und mit Portaits der Kaiserin Emily Kaldwin und des Kaiserlichen Schutzherrn Corvo Attano verziert.

Digitales Paket des Kaiserlichen Assassinen. Erhalten Sie exklusive Knochenartefakte, wie „Duellantenglück“ und „Günstling des Nichts“. Entdecken Sie neue Hintergrundgeschichten und Kunstwerke wie eine „Antike Serkonische Gitarre“ und das Buch „Goodbye, Karnaca – A Musician’s Farewall“. Das Paket des Kaiserlichen Assassinen enthält zusätzlich 500 Münzen, mit denen Sie auf dem illegalen Schwarzmarkt von Karnaca neue Ausrüstung und Waffen kaufen können.

Dishonored: Definitive Edition. Dieses hochwertige Paket enthält außerdem eine digitale Ausgabe der Dishonored: Definitive Edition. Für die aktuelle Konsolen-Generation überarbeitet, enthält die Definitive Edition das preisgekrönte Original-Spiel der Dishonored-Reihe, welches mehr als 100 Auszeichnungen als „Spiel des Jahres” erhalten hat, sowie sämtliche herunterladbaren Inhalte: Void Walker’s Arsenal, Dunwall City Trials, The Knife of Dunwall und The Brigmore Witches.

 

Produktbeschreibung des Herstellers:

Dishonored 2 spielt 15 Jahre nach dem Tod des Lordregenten und die gefürchtete Rattenseuche ist Vergangenheit. Ein weltfremder Thronräuber hat Kaiserin Emily Kaldwin den Thron entrissen und das Schicksal des Inselreichs hängt in der Schwebe. Als Emily Kaldwin oder Corvo Attano verlassen Sie die legendären Straßen von Dunwall und reisen nach Karnaca, einer einst glanzvollen Küstenstadt, wo der Schlüssel zu Emilys Rückkehr auf den Thron verborgen liegt. Mit dem Zeichen des Outsiders versehen und mit mächtigen neuen übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattet jagen Sie Ihre Feinde und nehmen das Schicksal des Kaiserreichs in die Hand.

Die Limited Edition enthält zusätzlich den Vorgänger Dishonored Definitive Edition als DLC.

Schlüpfen Sie in „Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske“ ein weiteres Mal in die Rolle eines übernatürlichen Assassinen! In dem heiß erwarteten Nachfolger des Spiel des Jahres 2012 der Arkane Studios erkunden Sie eine vollkommen neue Welt in der Rolle von Emily Kaldwin oder Corvo Attano – beides mächtige Assassinen mit einem eigenen Arsenal an übernatürlichen Fähigkeiten, Waffen und außergewöhnlichen Hilfsmitteln. Bestimmen Sie Ihre persönliche Spielweise, indem Sie packende First-Person-Action, Schleichmanöver, Geschicklichkeit und das kompromisslose Kampfsystem des Spiels für Ihre Anschläge miteinander verbinden. Ihrer Kreativität, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten einsetzen um Ihre Gegner auszuschalten, sind keine Grenzen gesetzt. Folgen Sie ihnen ungesehen oder treten Sie ihnen mit gezogener Waffe entgegen. Sie entscheiden, ob Sie Gnade gewähren, eine Spur des Chaos hinter sich herziehen wollen oder einen subtileren Weg finden. Mehr denn je bestimmt Ihr Weg den Ausgang jeder Mission und letztendlich auch den des Spiels.

Weiterführende Links:

Twitter: https://twitter.com/dishonored

Facebook: https://www.facebook.com/dishonored.de/

Website: https://dishonored.bethesda.net/de

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...