Die Zwerge – Day-One-Patch verbessert Performance auf Konsolen

Die Veröffentlichung des Fantasy-Rollenspiels Die Zwerge steht kurz bevor. THQ Nordic möchte heute darüber informieren, dass Die Zwerge einen Day-1-Patch erhalten wird, um die Performance der Konsolen-Versionen zu verbessern und weitere Features auf Playstation™ und Xbox One hinzuzufügen. Unter den Verbesserungen finden sich etwa Kamera-Updates, um Clipping zu vermeiden, oder neue Marker auf der Weltkarte sowie eine Überarbeitung des UI in einigen Bereichen. Die Zwerge PS4 2016 (2)

Die wichtigsten Verbesserungen und Korrekturen für Playstation™4 und Xbox One:

 

Performance-Optimierungen

  • Lag-Spikes in verschiedenen Zonen behoben
  • Höhere FPS-Zahl in diversen Kampfarenen durch verbessertes Preloading, Feind-Verhalten und optimierte Wegfindung
  • Höhere FPS-Zahl in einigen Abschnitten durch grafische Anpassungen/Optimierungen
  • Überarbeitung einiger Texturen resultieren in verbesserten Ladezeiten und reduzieren die Gefahr von Lag-Spikes

 

Grafische Verbesserung

  • Soft-Partikel in allen Qualitätsstufen
  • Verbesserter Nebel in diversen Locations
  • Weitere Effekte wie Rauch oder Dampf in diversen Locations
  • Tone-Mapping/HDR-Anpassungen in diversen Locations

 

Allgemeine Verbesserungen

  • Viele „camera colliders“ wurden optimiert, um Kamera-Sprünge und -Clipping zu minimieren
  • Nav-Mesh/Character Collider wurden ebenfalls verbessert
  • Interface-Überarbeitung im Shop-, Level-Up-, Party- und Erfahrungspunkte-Bildschirm
  • Rodarios „Fake Death“-Fähigkeit funktioniert nun wie geplant
  • Balancing-Anpassungen in einigen Kämpfen
  • Hinweis auf der Weltkarte hinzugefügt, der anzeigt, wie lange ein Dorf Angreifern standhält
  • Wenn das Spiel pausiert wird, wird dies nun auf dem Bildschirm kenntlich gemacht
  • Neben-Quests haben einen eigenen Marker auf der Weltkarte bekommen
  • Weitere Hinweise in Ladebildschirmen
  • Zweiter Slot für „Autosave“ hinzugefügt – beide wechseln sich ab

 

Bug-Fixes

  • Möglicher Absturz nach dem Neustart der Karte Mirfundia gefixt
  • Möglicher Absturz nach dem ersten Kampf mit Bislipur gefixt
  • Bug nach dem Treffen mit Anodkai und Djerun gefixt
  • Bug nach dem Herabklettern von der Eiche gefixt
  • Feststecken zwischen Objekten ist nicht länger möglich
  • Render-Probleme mit Charakteren in der Benutzeroberfläche gefixt

 

Die obenstehende Liste ist nur ein Auszug der wichtigsten Änderungen. Die Gesamtgröße des Patches beträgt 7,13 Gigabyte auf der Playstation™ 4 und 3,09 Gigabyte auf der Xbox One.

Die Zwerge erscheint am 1. Dezember 2016 für PC, Mac, Linux, PlayStation®4 und Xbox One sowohl als Box im Handel als auch als Download.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Die Zwerge – Day-One-Patch verbessert Performance auf Konsolen”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...