Die Sly Saga

Die Sly Saga im Überblick

Sly ist die Hauptfigur aus dem Hause Sucker Punch Productions welches von Sony Computer Entertainment auf den Spielekonsolen Playstation 2 und mit der Sly Trilogy (Classics HD) auf der PlayStation 3 veröffentlicht wurde. Er wuchs in einer Familie von Meisterdieben auf und wurde seiner Kindheit beraubt. Eines Tages wurde Slys Vater Connor Cooper von den teuflischen Fünf überfallen und getötet, desweiteren wurde das Erbe der Familie: Das Buch des Meisterdiebs gestohlen. Sly kam nun ins Waisenhaus, wo er seine Freunde fürs Leben findet Bentley die kleine intelligente Schildkröte und Murray, das starke mollige Nilpferd.

Sly Racoon

Sly Racoon der erste Teil der Saga erschien am 22.01.2003. Das Spiel wurde von Kritikern, durch seine packende Geschichte und seiner Cel Shading-Grafik als erstklassig bezeichnet, allerdings kritisierte man oft die kurze Dauer. Seit der Veröffentlichung des Spiels, hat die Spiele-Reihe eine starke Fanbase.

Die erste Aufgabe von Sly war es das Buch des Meisterdiebs zurück zu stehlen und seinen Vater zu rächen. Seine erste Mission war eine Akte von Inspektor Fox die er mit Hilfe seiner Freunde stehlen musste um herauszufinden wo die teuflischen Fünf sind. Auf dem Weg das Buch des Meisterdiebs zurück zu stehlen war Sly gezwungen um die ganze Welt zu reisen. Während dieser Reise fand er immer mehr Seiten des Buchs des Meisterdiebs und erlernte somit neue Techniken. Auf der Reise zum Vulkan Krack Karov überflog Sly alle Hinweise zu den teuflischen Fünf, wo ihm aufgefallen war, dass es eine Silhouette in den Polizeibildern gab, des mysteriösen Clockwerk, der auf jedem der Bilder zu sehen war.

So schlussfolgerte Sly das Clockwerk, der am Tot seines Vaters Schuld hatte, schon ca. 4300 Jahre alt sei.

Als Sly dann beim Vulkan ankam und sich Clockwerk stellte half ihm Inspektor Fox ihn zu zerstören. Dabei haben sie heraus gefunden, dass Clockwerk nur durch eine Diät aus Hass und Eifersucht am Leben geblieben ist. Zudem wollte er zeigen, dass die Cooper ohne ihr Buch des Meisterdiebs nichts wären. Dennoch schaffte Sly dies zu untermauern indem er ihn besiegte.

Sly hatte noch Carmelita eine Interpol Agentin schockiert indem er sie küsste. Es war ein romantischer Moment doch bemerkte Carmelita nichts, dass Sly sie an ein Eisenrohr mit Handschellen gefesselt hatte damit er in Ruhe weiterziehen kann, denn im Endeffekt ist er ja noch immer ein Dieb.

Zwischen Sly Racoon und Sly 2: Band of Thieves

Kurz vor den Ereignissen von Sly 2: Band of Thieves hatte Carmelita die Interpol Agentin Sly dabei erwischt wie er Bilder als Fälschungen enttarnte und stahl auf der Party von Dimitri und Ms. D´Oinkenau. Diese Zwischengeschichte ist auch als im Comic The Adventure of Sly Cooper nachlesbar.

Sly 2 : Band of Thieves

Der 2. Teil der Sly Reihe erschien am 27.10.2004 und wurde als Bestes Jump´n´Run des Jahren 2004 gekrönt wurde.

Zwei Jahre nachdem Clockwerk am Krack Karov Vulkan zerstört wurde, sind einige Teile geborgen worden und in einem Museum in Kairo ausgestellt. Doch bevor Sly und seine Freunde ankamen wurden die Teile bereits gestohlen, Neyla gab der Cooper Gang einen Hinweis auf eine Gang namens Klaww. Somit haben sie es sich zur Aufgabe gemacht die Teile zurück zu stehlen.

Sobald sie die Schwanzfedern, Flügel und Herz hatte, wurden sie von Neyla verraten und ins Gefängnis geworfen. Der einzige der nicht erwischt worden ist, war Bentley. Dieser befreite am Ende seine Freunde, dennoch hatte die Zeit allein sie alle verändert. Sly nahm die Missionen jetzt viel ernster, Murray war nun etwas sensibler und Bently weniger ängstlich. Somit führten sie ihre Reise fort. Um das Ende herauszufinden müsst ihr euch selbst Sly und seinen Gefährten anschließen.

Sly 3: Honour among Thieves

Dies ist das dritte Spiel der Sly Cooper Serie. Es erschien am 30.11.2005. Der CD lag eine 3D Brille aus Pappe bei, womit einige der Level in 3D zu spielen waren. Diesmal packt Sly seine harte Seite aus und haut die Gegner um. Allerdings liegt der Fokus eindeutig bei den Stealth Passagen. Stellenweise übernimmt man auch die Kontrolle der anderen Charaktere, allerdings verbringt man die meiste Zeit mit Sly.

Wir treffen Sly im Südpazifik wieder, als er am Ende des Prologs von Dr. M, einem verrückten Wissenschaftler, mithilfe eines gigantischem Monsters, zerquetscht wird. Sein ganzes ganzes Leben zieht nocheinmal an ihm vorbei. Alles seit seiner Geburt, doch der eigentliche Punkt ist, dass er vor ein paar Monaten einen Kerl namens Mc Sweeny traf, er erzählte Sly alles über den Cooper-Tresor. Slys Entschluss stand fest er will unbedingt sein Erbe sehen, doch als er auf Kane Island ankam war Dr. M schon lange vor ihm da, er bekam über die Jahre einen Verfolgungswahn und baute sich eine sichere Festung. Also brauchte Sly eine Truppe von Weltklasse-Dieben und er war bereit sein Leben dafür zu geben in den Tresor zu gelangen.

PlayStation Move Heroes

PlayStation Move Heroes erschien am 25.03.2011 und beinhaltet Helden die von Sony Computer Entertainment gepublished wurden darunter Sly Cooper, Ratchet und Clank sowie Jack und Daxter.

Sly und Bentley versuchten gerade Murray aus seiner Gefängniszelle zu befreien. Als Sly die Bomben an seiner Zellentür befestigt hatte, schnitt ein Laser das Seil, das ihn hielt, durch. Kurz bevor er in die Laser fiel stoppte die Zeit und er bedankte sich bei Bentley. Doch dann sah er wie Bentley von einem Wurmloch verschluckt wurde und er selbst flog auch hinterher. Sly und Bentley landeten zusammen mit Ratchet, Clank, Jak und Daxter. Zuerst versteckten Sly und Bentley sich und wichen den Angriffen von Jak und Ratchet aus, doch dann fanden sie heraus, dass sie gar nichts damit zu tun hatten. Dann erklärten Bentley und Clank fast synchron, dass sie durch ein Wurmloch in eine andere Welt gesogen worden sind. Sie trafen ein Alien-Duo, das die Welten gestoppt hatte, um mit den Helden die ersten universalen Heldenspiele zu machen. Doch die Aliens waren böse und wollten die Welten vernichten. Am Ende kehrten sie zurück und als Sly fast in die Laser fiel, schaltete Murray sie aus. Dieser hatte sich in der Zwischenzeit selbst befreit. Bentley kontaktierte mit seinem Funkgerät Clank und Daxter, doch Daxter hob nicht ab.

Sly 4: Thieves in Time

In Sly 4: Thieves in Time hat sich Slys Aussehen deutlich verändert. Er sieht älter und dunkler aus. Er trägt nun ebenso seinen Rucksack von Sly Raccoon als auch seinen Beinrucksack aus Sly 2: Band of Thieves und Sly 3: Honour among Thieves. Außerdem hält er nun seinen Stab höher, näher an der Sichel.

Sony Computer Entertainment und Entwickler Sanzaru Games Inc haben sich was ganz feines einfallen lassen. Ihr habt die möglich ein Teil des Spiels zu werden, aber liest selber.

Sly Cooper sucht von Fans entworfene Schätze!

Bald können PlayStation®3-Besitzer sich in das neueste, actiongeladene Abenteuer von Sly Cooper stürzen – und dabei vielleicht auf Schätze stoßen, die sie selbst designed haben!

Wie Sony Computer Entertainment Europe (SCEE) bekannt gegeben hat, wartet auf alle Gamer eine einmalige Gewinnchance: Ab sofort und bis zum 20. Mai 2012 können Spieler und Fans der Sly-Serie eigene Schätze-Designs samt einer kurzen Beschreibung

einreichen. Alle Details und Informationen können unter www.eu.playstation.com/slycompetition nachgelesen werden.

ALLE Wettbewerbsbeiträge werden an Sanzaru Studios gesandt, wo das Team hinter Sly Cooper: Thieves in Time seine acht Lieblingsdesigns auswählen wird. Aus den Ideen dieser glücklichen Gewinner werden dann Objekte im Spiel gemacht.

Teilen
onpost_follow

6 thoughts on “Die Sly Saga”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...