Diablo 3: Rise of the Necromancer – Patch 2.6.0 ist online

Der neue Patch für Diablo 3 ist da. Blizzard hat neben dem DLC *Rise of the Necromancer* auch das Update 2.6.0 mit vielen Neuerungen veröffentlicht. Eine Liste was euch erwartet findet ihr hier. Wir wünschen viel Spaß bei Diablo 3 Rise of the Necromancer.

• Neue Klasse: Totenbeschwörer – Als Meister der dunklen Künste gebietet ihr über die Mächte von Leben und Tod, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Totenbeschwörer sind mächtige Zauberwirker, die ihre Gegner mit Flüchen und wiederbelebten Dienern vernichten – und mit einer hörigen Armee von Untoten. Die Spielweise dieser neuen Klasse konzentriert sich auf die rohen Bausteine des Lebens: Blut und Knochen.
• Neue Gegenstände für den Totenbeschwörer – Neben vier klassenexklusiven Sets mit einer jeweils eigenen Thematik wurden über 30 neue legendäre Gegenstände für den Totenbeschwörer hinzugefügt. Für jedes der neuen Sets wurden außerdem Setportale hinzugefügt, in denen ihr euer Geschick auf die Probe stellen könnt.
• Neues Feature: Herausforderungsportale – Probiert neue Builds von anderen Spielern in einem sich wöchentlich ändernden Dungeon aus. Ihr könnt, ähnlich wie beim Abenteuer- und Kampagnenmodus, im Hauptbildschirm auf sie zugreifen.
• Neue Zonen: Die Moore & Der Tempel der Erstgeborenen – Die von Nebel eingehüllten Moore und der dunkle Tempel der Erstgeborenen können über einen neuen Wegpunkt auf der Karte zum 2. Akt im Abenteuermodus erkundet werden.
• Neue Kopfgelder: Schicksalssphären – Im Abenteuermodus gibt es vier neue Wegpunkte. Jeder von ihnen bietet euch neue Kopfgelder. Diese Schicksalssphären sind die unvorhergesehenen Folgen des Kampfes zwischen den Nephalem und Diablo in den Hohen Himmeln.

Teilen
onpost_follow

3 thoughts on “Diablo 3: Rise of the Necromancer – Patch 2.6.0 ist online”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...