Detroit Become Human – Soll eine native 4K-Auflösung bieten

Anfang des Monats haben wir bereits darüber berichtet, dass das kommende Detroit Become Human eine 4K-Auflösung bieten wird. Allerdings war damals von keiner nativen Auflösung die Rede, was sich nun scheinbar geändert hat.

Detroit Become Human - Soll eine native 4K-Auflösung bieten

Die Kollegen von IGN haben ein Video veröffentlicht, in dem man genauer auf die Technik hinter Detroit Become Human eingeht. In diesem meldet sich unter anderem Christophe Brusseaux zu Wort, der als Art Director bei Quantic Dream tätig ist. Laut ihm können sich die Spieler darauf einstellen, dass der Titel auf der PlayStation 4 Pro eine native 4K-Auflösung besitzen wird. Zudem möchte man mit beeindruckenden Lichteffekten und realitätsnahen Bewegungen der einzelnen Charaktere überzeugen.

Kleiner Tipp aus der Redaktion: PlayStationInfo gibt es auch als kostenlose App für Android!

Wie gut die technische Umsetzung ist, erfahren wir erst in einigen Wochen. Detroit Become Human erscheint nämlich am 25. Mai 2018 exklusiv für die Konsole auf dem Hause Sony. Der Titel spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft. Androiden stehen dabei mittlerweile an der Tagesordnung. Allerdings sind diese nicht bloße Roboter, die steif und starr die Befehle der Menschen ausführen. Sie beginnen, Emotionen zu entwickeln. Das führt zu einer Art Aufstand. Wir sind mittendrin und steuern mehrere Androiden, darunter auch die berühmte Kara.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Teilen

1 thought on “Detroit Become Human – Soll eine native 4K-Auflösung bieten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × zwei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.