Destiny: The Collection – Kurzzeitiger Eintrag auf Amazon gesichtet

Die Hinweise auf ein „Destiny: The Collection“ verdichten sich. Nach einigen Gerüchte wurde nun auf der Seite von Amazon UK ein passender Eintrag gesichtet, der inzwischen wieder entfernt wurde. Einige Nutzer haben den Moment aber auf Screenshots festgehalten.

destiny_rise_of_iron_Screen_5

Offiziell ist die Version von „Destiny“ aktuell zwar nicht, es deutet aber immer mehr auf die Echtheit hin. Darüber hinaus muss eine Enthüllung bereits in den Startlöchern stehen. Immerhin scheint der Release für den 18. August angesetzt zu sein. Inhaltlich ist davon auszugehen, dass „Destiny: The Collection“  neben dem Hauptspiel auch alle Erweiterungen besitzen wird. Zusätzlich ist sicherlich ein Code für den kommenden DLC „Destiny: Rise of Iron“ enthalten, der im September erscheinen wird.

destiny_the_collection

Der zusätzliche Inhalt wird am 20. September 2016 für die aktuellen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen. Spieler dürfen sich mit dieser Erweiterung über neue Missionen, Ausrüstungsgegenstände sowie Rüstungen freuen. Darüber hinaus werden zusätzlich neue Waffen und Gegner geboten. Weitere Details sind hier zu finden.

Erst kürzlich haben die Verantwortlichen außerdem einen neuen Vorbestellerbonus für „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ präsentiert. Hierbei handelt es sich um ein Fortbewegungsmittel, also einem Sparrow, der auf dem Raketenwerfer Gjallarhorn basiert. Dieser zählt übrigens ebenfalls zum Vorbesteller-Bonus. Passend dazu wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht. Umfangreiche Informationen gibt es aber in einem separaten Artikel.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...