Destiny – Neues Content-Update für Dezember angekündigt

Auf der PlayStation Experience wurde ein neues Content-Update für „Destiny“ angekündigt, das unter anderem neue Waffen einführt. Passend dazu gab es einen frischen Trailer.

destiny_content_update_1

Das neue Update bringt vor allem ein winterliches Feeling mit sich, das allerdings zeitlich begrenzt sein wird. Vom 13. Dezember bis zum 3. Januar wird der neue Inhalt zur Verfügung stehen. Unterhalb dieser Meldung könnt ihr den besagten Trailer finden. Zudem hat Mein-MMO, den Inhalt zusammengefasst:

  • Die SRL, das Sparrowracing, kehrt zu Destiny zurück. Mit neuen Sparrows und Rennstrecken. Es wird wohl auch Abzeichen, Shader und anderen Kram, mit dem es sich angeben lässt, in „der Anbruch“ enthalten sein. „Sparrowracing“ ist genau das, was man sich vorstellt. Hüter hüpfen auf ihre Bikes und rasen gegeneinander und gegen die Uhr.
  • Es sollen neue Waffen und Rüstungen zu Destiny kommen – immer schön.
  • Die Eisbrecher wird zurückkehren – das ist so eine der letzten Kultwaffen aus Jahr 1, die bislang noch fehlte. Das Scharfschützengewehr hat selbst Munition regeniert.
  • Neue Quests hat Bungie versprochen – die Vorhut braucht schon wieder die Hilfe der Hüter in Destiny.
  • Und mit „Strike Scoring“ führt man ein neues System ein. Das sieht interessant aus, so als nimmt man die Idee von „Herausforderung der Ältesten“ und verwendet die jetzt auch im Alltag. Das ist sicher der Punkt, der aktuell am interessanten ist.
  • Exponiert zu sehen, waren im Trailer auch zwei Maschinengewehre, eins mit Feuer, eins mit Leere – könnten das die beiden „Donnerlord-Varianten„ sein, auf die man schon so lange spekuliert?
  • Geschenke zu Weihnachten hat man im Trailer auch noch versprochen. Damit könnten wieder „Geschenke“ gemeint sein – oder neue Items für den Cash-Shop von Destiny, fürs Everversum.

Mit „Rise of Iron“ oder „Das Erwachen der Eisernen Lords“ (deutscher Titel) findet eine brandneue, kinoreife Story-Kampagne ihren Weg ins Spiel. Des Weiteren dürfen sich die Spieler über neue Waffen, Rüstung und Ausrüstung freuen. Als Teamspieler kommt man außerdem in das Vergnügen eines neuen kooperativen Strikes für insgesamt drei Spieler sowie eines brandneuen kooperativen Raids für sechs Spieler. Abgerundet wird alles mit einem neuen Modus und Karten. Aufgrund der neuen Handlung trifft man natürlich auch auf neue Gegner sowie Bosse. Die Erweiterung ist seit dem 20. September für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...