Destiny – Frisches Update kommt Mitte Februar

Wie Entwickler Bungie mitgeteilt hat, wird es am Valentinstag ein neues Update für “Destiny” geben. Nähere Details zum Inhalt gibt es aktuell nicht. In wenigen Tagen möchte die Verantwortlichen aber einen passenden Livestream veranstalten.

Bereits vor geraumer Zeit wurde bekannt, dass es einige Änderungen an den Schrotflinten geben wird. Besonders im Schmelztiegel-PvP merken die Spieler sehr gut, dass sie extrem stark sind. Geht es nach den Verantwortlichen sind sie sogar zu stark, weshalb man an Änderungen arbeitet. Und so soll das kommende Update für „Destiny“ für eine bessere Balance zwischen Schrotflinten und allen anderen Waffen sorgen. Nichtsdestotrotz sollen sie weiterhin effektiv sein und Spaß machen.

Weitere Details zum Inhalt sind aktuell aber nicht bekannt. Die Entwickler wollen das aber am 8. Februar ändern. Dann veranstaltet man nämlich einen Livestream, in dem man klären möchte, was noch im sogenannten Update 2.5.0.2 steckt. Moderiert wird der Stream von Community Manager DeeJ, der unter anderem die beiden Sandbox-Designer Josh Hamrick und Greg Peng zu Gast hat.

Obwohl aktuell alles darauf hindeutet, dass „Destiny 2“ in diesem Herbst in den Handel gelangen wird, möchten die Verantwortlichen den aktuellen Ableger weiterhin unterstützen. Im Zuge der Neujahrsansprache hat Entwickler Bungie versprochen, dass es ein weiteres Jahr „voller Abenteuer“ geben wird. Über die Fortsetzung des Sci-Fi-Spiels ist aktuell recht wenig bekannt. Nach bisherigen Informationen arbeiten aber über 750 Mitarbeiter an der Fertigstellung. Zudem scheint es, „Destiny 2“ stellt einen völligen Neustart samt größerer Spielwelt dar. Weitere Details findet ihr hier.

Lust, Spiele wie „Destiny“ zu testen? Dann schick uns eine Bewerbung!

Der Release soll sowohl für die PlayStation 4 als auch für die Xbox One irgendwann im aktuellen Jahr erfolgen. Aber auch eine passende Version für den PC scheint geplant zu sein. Offiziell sind all diese Informationen im Moment allerdings nicht. Doch laut einem Bericht von Kotaku wird zumindest die grundlegende Tendenz der Entwicklung widergespiegelt.

 



Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...