Destiny 2 – Neue PvP-Karte für alle Spieler

Gestern Abend ging der erste Raid von “Destiny 2” an den Start. Mittlerweile haben es die ersten Spieler geschafft, diesen auch abzuschließen. Als eine Art Belohnung spendieren die Entwickler nun eine völlig neue PvP-Karte.

Destiny 2

Unmittelbar vor dem Start rief Bungie zum Wettbewerb. Wer es schafft, den Raid als erstes zu absolvieren, wird von offizieller Seite der Community vorgestellt. Nach etwa sechs Stunden stand mit “The Legend Himself” der Siegertrupp fest. Laut den Verantwortlichen sei es knapper Sieg gewesen. Um die Angelegenheit entsprechend zu feiern, spendiert man allen Spielern nun eine völlig neue PvP-Karte. Diese hört auf die Bezeichnung “Emperor’s Respite” und ist im Raid-Gebiet angesiedelt.

“Destiny 2” ist seit dem 6. September für PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Die passende Version für den PC folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Bereits unmittelbar nach der Veröffentlichung waren die Meinungen überwiegend positiv – sowohl bei den Spielern als auch bei der Fachpresse.

Die letzte sichere Stadt der Menschheit ist einer Invasions-Übermacht in die Hände gefallen, angeführt von Ghaul, dem imposanten Kommandanten der brutalen Rotlegion. Er hat den Hütern der Stadt ihre Macht entzogen und die Überlebenden in die Flucht geschlagen. Sie reisen zu mysteriösen, unbekannten Welten unseres Sonnensystems und entdecken ein Arsenal an Waffen und verheerenden neuen Kampffertigkeiten. Wenn Sie die Rotlegion besiegen und sich dem Ghaul stellen wollen, müssen Sie die verstreuten Helden der Menschheit wiedervereinen, damit Sie gemeinsam unsere Heimat zurückerobern können.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Destiny 2 – Neue PvP-Karte für alle Spieler”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...