Death Stranding schreitet gut voran

Es gibt gute Nachrichten für alle, die schon sehr geduldig auf den Release von Death Stranding warten. Macher Hideo Kojima hat auf Nachfrage bestätigt, dass der Entwicklungsprozess des PS4 – zeitexklusiven Spiels gut voranschreite.

Hideo Kojima, der durch die Metal Gear Solid – Reihe seine unverkennbare Berühmtheit erlangt hat, arbeitet bereits seit einer Weile an dem neuen Werk Death Stranding. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurde das Videospiel auf der E3 2016. Zunächst soll es zeitexklusiv für die PS4 erscheinen, bevor es in einem weiteren Schritt auch für den PC erhältlich sein wird.

Zwar wurde das Spiel nicht auf der E3 in diesem Jahr gezeigt, doch wurde dennoch versichert, dass bereits eine spielbare Version existiert. Hideo Kojima profitiert bei der Entwicklung vor allem von Guerilla Games beziehungsweise der Decima – Engine des niederländischen Unternehmens, die im März erst mit Horizon Zero Dawn ein prachtvolles Grafikabenteuer veröffentlicht haben, welches sowohl bei Kritikern wie auch Fans auf enorm hohe Begeisterung stieß.

Per Twitter hat Kojima verlauten lassen, dass Death Stranding hinter den Kulissen gute Fortschritte mache und er dementsprechend ruhig schlafen könne. „Today I was able to see the good result of testing DS. I think I will have a good sleep tonight.“ Des Weiteren gab er bekannt, dass er mit Nachdruck an dem Drehbuch arbeite. Weitere Details sind allerdings nicht bekannt. Fans warten nicht nur bisher vergeblich auf ein konkretes Gameplay – Video, sondern müssen sich auch mit einem nur vagen Releasezeitraum begnügen. Death Stranding wird frühestens für 2018 erwartet.

Nachdem das Projekt „Silent Hills“ unter Hideo Kojima abgebrochen worden war, war es auch The Walking Dead – Darsteller Norman Reedus, welcher Kojima zu einem gänzlich neuen Projekt überreden konnte. Neben Reedus werden auch Guillermo del Toro und Mads Mikkelsen ihr Gesicht dem Spiel leihen. Death Stranding, welches wörtlich für das Anstranden von Kadavern steht, soll nach Kojima ein neues Genre definieren, welches nicht lediglich einen Multiplayer – Modus enthält, sondern Personen auf vielfältige Weise miteinander verbindet.

Teilen
onpost_follow

13 thoughts on “Death Stranding schreitet gut voran”

  1. Ich frag mich was das für ein Spiel wird. Kenne so viele die das Spiel jetzt schon Hypen obwohl es so gut wie keine Infos gibt. Der Trailer ist merkwürdig aber irgendwie auch interessant.

    1. Sagen wirs mal so gehyped bin ich bisher auch nicht. Find nur den Trailer ganz nett gemacht. Aber da es keine Infos gibt in welche Richtung das Spiel geht warte ich erstmal ab. Hätte lieber Silent Hills gesehen aber das wird ja leider ein Traum bleiben.

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...