Dear Esther: Landmark Edition – Ab sofort erhältlich und Launch-Trailer veröffentlicht

Die Entwickler von The Chinese Room veröffentlichten einen Launch-Trailer, zum gestern erschienenen narrative Adventure „Dear Esther: Landmark Edition“.

Dear Esther 2016 PS4 Bild 1

Zuletzt hatte das Entwicklerteam von The Chinese Room das Adventure “Everybody’s Gone to the Rapture” auf die PlayStation 4 gebracht. Nun wurde auch das Adventure „Dear Esther“ auf der PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Der Adventure-Titel erschien schon im Jahr 2012 für den PC via Steam.

Auf dem offiziellen PlayStation.Blog heißt es dazu: „Es ist schwer, die Story von Dear Esther zusammenzufassen. Es geht um Liebe, Verlust und Wiedergutmachung; um einen Autounfall, einen Einsiedler und eine Insel, die vielleicht real ist, vielleicht aber auch nur ein Traum.“

„Da jedes erzählte Fragment der Geschichte zufällig ausgewählt wird, bietet jedes Durchspielen neue Einsichten, aber wirft auch mehr Fragen auf. Die abgelegenen Orte, die ihr erkunden werdet, mögen vielleicht nicht bedrohlich sein, aber nichtsdestotrotz sind sie gespenstisch. Ihr werdet eine Stimme hören, die Teile eines Briefes vorliest, während ihr euch auf Klippen durch peitschende Winde kämpft, ihr werdet in der Ferne Figuren sehen, die in einem Moment da sind und im nächsten schon wieder weg.“

„Für euch bedeutet das Ganze, dass ihr mittels Zeichen und Symbolen, die über die gesamte Insel verteilt sind, das Geheimnis lösen sollt. Es handelt sich um eine nicht-lineare Erzählung, die euch nachdenken bringt und euch die Geschichte auf eigene Art interpretieren lässt.“ -Dan Pinchbeck, The Chinese Room

Das narrative Adventure „Dear Esther: Landmark Edition“ erschien am 20. September 2016 für die PlayStation 4 und Xbox One.

 

Dear Esther: Landmark Edition – Ab sofort erhältlich und Launch-Trailer veröffentlicht

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...