Dead Space 3 – Neues Gameplay und neue Infos

In einem neuen Interview zu Dead Space 3, verrät Produzent Steve Papoutsis von Visceral Games einige neue Informationen zum Koop-Modus. Außerdem wurde ein Gameplay Video zum kommenden Horror-Shooter veröffentlicht. Auf die Frage, ob  man etwas vom Spiel verpasst, wenn man alleine spielt, antwortete Steve Papoutsis:

Man wird gar nichts verpassen. Der Multiplayer-Modus ist ein Zusatz. Als Einzelspieler wählt man das Erlebnis des einsamen Isaac. Will man etwas über Carver erfahren, spielt man mit einem Freund und erhält diese zusätzlichen Informationen. Das beeinflusst aber nicht, wie die Geschichte ausgeht. Beeinflusst wird nur Carvers Geschichte.

Die Frage, ob die gruselige Atmosphäre in Dead Space 3 durch das Spielen im Koop-Modus beeinflusst wird, wurde wie folgt beantwortet:

Einsam und allein einen Korridor zu durchqueren, das wird es auch in Dead Space 3 geben, aber jetzt, mit einem zweiten Charakter an der Seite, wird eine Szene eine andere Art von Schrecken verbreiten.  Er ist mehr psychologischer Natur. Das ist ein neues Gefühl, das es in einem Dead Space-Spiel noch nicht gegeben hat. Auf diese Weise erzeugen wir Horror im Koop-Spiel.

Dead Space 3 erscheint im  Februar 2013 für die PS3.

 

 

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...