DC Universe Online -Review

DC Universe Online ist ein „MMORPG“ basierendauf den DC Comics.

Fangen wir gleich mit der Story an:

Eine lange Superschlacht zwischen den ultimativen Helden und Schurken .. soetwas überleben nunmal nicht viele, selbst kein Superman, plötzlich taucht auchnoch Brainiac auf und eroberte die Erde. Lex Luthor konnte sich retten und ist in die Vergangenheit gereist um alle zu warnen. Doch kam er nicht mit leeren Händen, er stohl sogenannte Exobytes von Brainiac die einer normalen Person Superkräfte verleihen können. Mithilfe der Exobytes sollen neue Superhelden und Superschurken erschaffen werden…

Hier kommt ihr ins Spiel:

Dank der von Lex Luthor gestohlenen Exobytes erhaltet ihr Superkräfte doch zuerst sucht ihr euch erstmal euren Mentor aus.
Als Held habt ihr die Wahl zwischen Superman, Batman und Wonderwoman. Die Schurken können zwischen Lex Luthor,Joker und Circe wählen.
Jetzt kommt die frage welche Kräfte ihr euch wünscht Feuer, Eis, Geräte, Natur, Geisteskraft, Zauberei und wenn ich euch das Fight for the Light DLC kauft auch Licht.
Nun könnt ihr eure Waffen aussuchen es gibt Einhändige Waffen, den Hand-Blaster, einen Bogen,Faustkampf,Beidhand-Pistolen, Beidhändigkeit, Kampfkunst, Gewehr, Stab und Zweihändige Waffen.
Jetzt noch eure Bewegunsmodi aussuchen, entweder Supertemo, Akrobatik oder Fliegen.
Zum Schluss sucht ihr euch eure Startuniform aus, eine große Anzahl von Frisuren,Hemden, Hosen, Helme, Handschuhe, Gürtel und alles was man sich wünscht. Ebenso kann man auch alles nach belieben Färben.
Für die nicht so Kreativen kann man sich auch Charakter generieren lassen.

Free-to-play User können Maximal 2 Charaktere erstellen,Premium-user 6 Charakere und Legendäre-user können bis zu 16 Charaktere erstellen.


Das Spiel:

Zu Anfang gibt es ein echt gutes Tutorial-Level indem man aus einem von Brainiacs Flugschiff fliehen muss. In dem Tutorial lernt man die Grundlagen des Spiels was es auch Neulingen erlaubt schnell in das Spiel zu kommen und die Tastenkombinationen zu lernen. Leider gibt es keine Möglichkeit dieses Tutorial-Level zu überspringen,was ziemlich nervig ist wenn man sich mehrere Charaktere erstellt und das immer wieder Spielen muss.
Nach der Einführung kommt man in ein Polizeirevier oder einen Club wo man wieder eine kleine Einführung kriegt wo die Händler sind, wo die Post ist und sowas.
Nun bekommt ihr eure erste richtige Mission und könnt das Polizeirevier,den Club verlassen und Metropolis oder Gotham City erkunden.
Es gibt viele Missionen in denen man gegen bekannte Schurken/Helden aus dem DC Universum kämpft wie z.B. Scarecrow, Bane,Gorilla Grodd oder Doctor Fate.

Das Kampfsystem:

Bei DCUO erwartet dich ein gutes Kampfsystem indem man viele verschiedene Techniken lernt. Aber auch die Umgebung kann man zu seinem Vorteil nutzen, indem man z.B. mit seiner Geisteskraft Autos aus der Umgebung zerren kann und auf den Gegner schmettert oder man sperrt den Gegner in einer Eiskugel ein und wirft ihn anschließend einfach weg.

Die Grafik:

Über die Grafik lässt sich streiten, allerdings ein MMORPG mit einer
der neusten und besten Grafiken zu erwarten wäre etwas übertrieben und außerdem würde die Map auch gar nicht mit dem Laden hinterher kommen wenn man mit Supergeschwindigkeit die Straßen lang läuft.
Das heißt aber nicht das die Grafik von DC Universe Online schlecht ist, nur sollte man nicht das beste vom besten erwarten.


Bugs:
Leider gibt es in „DCUO“ viele Bugs z.B. haben einige Charaktere keine Stimme,Männliche Charaktere wurden von Frauen Synchronisiert oder man hört das gleiche seltsame Geräusche von den Gegner die irgendetwas in Zeitlupe sagen. Falls ihr einen Charakter habt der Fliegt kann es auch vorkommen das er nurnoch in eine Richung fliegen will, falls dies passiert einfach eine Rolle mit dem Charakter durchführen (R1 halten + Linken Stick bewegen)und der Fehler ist behoben.

Meine Eindrücke vom Spiel:

Trotz der vielen nervigen Bugs die hoffentlich bald behoben werden und den häufigen Server Überlastungen die laut Sony Online Entertainment auch bald nicht mehr vorkommen sollen, finde ich das Spiel sehr gut.
Doch sollte man dieses Spiel lieber mit Freunden spielen, da es auf dauer alleine ziemlich langweilig werden kann und die Missionen auch immer schwerer.
Mir macht es auch Spaß wenn ich einfach nur Gotham City oder Metropolis erkunde, da ich auch schon seit langem ein DC Fan bin und dar die Städte sehr gut umgesetzt worden erkannt man auch viele Orte wieder und dann sowas sagen wie :“ Hey cool, hier war ja Martian Manhunter und hat Kopfschmerzen gekriegt :D“ oder wenn ich bei der Crime Alley vorbei komme denke ich sowas wie :“Wow…ich stehe grad da wo Bruce Wayne’s Eltern starben…“. Es ist dort auch immer nett andere/neue Helden und Schurken zu sehen die alle ein anderes Kostüm haben und das DC Universum bereichern.
Für viele DC-Fan’s ist mit diesem Spiel ein Traum in erfüllung gegangen deswegen hoffe ich,das DCUO immer weiter entwickelt und nicht aufgegeben wird, damit wenn die Bugs behoben werden wieder mehr Spieler kommen und das SOE diesesmal auch anständige Server hat die nicht sofort überfüllt sind…

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...