Days Gone – Alternatives Gameplay der E3 Demo

Über den eigenen YouTube-Kanal hat Sony ein neues und gleichzeitig altes Video zu „Days Gone“ veröffentlicht. Streng genommen handelt es sich nämlich um ein alternatives Gameplay zur Demo, das man im Juni auf der E3 gezeigt hat.

Days Gone

Mit dem frisch veröffentlichten Video wollen die Verantwortlichen verdeutlichen, dass sich der Spielverlauf durch verschiedene Bedingungen ändert. Obwohl die gleiche Passage wie bei der Präsentation auf der Spielemesse gezeigt wird, gibt es dennoch einige Unterschiede. Von offizieller Seite heißt es dazu wie folgt.

„Days Gone bietet euch eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie ihr die bevorstehenden Herausforderungen überwinden könnt. Im alternativen Gameplay Demo Playthrough seht ihr, wie die Demo von der E3 2017 außerdem ablaufen hätte können.“

„Days Gone“ ist ein Open-World-Action-Adventure, in dem man in die Rolle von Deacon St. John schlüpft, der sich lieber den Gefahren der rauen Straße stellt, als in einem sicheren Lager dahin zu vegetieren. Die Geschichte spielt zwei Jahre nach einer globalen Epedemie, die beinahe alles Leben vernichtete und Millionen anderer in sogenannte Freakers verwandelte. Die Freakers sind intelligenzlose, wilde Kreaturen, die sich jedoch schnell weiterentwickeln und alles andere als träge sind.

Aktuell ist leider unbekannt, wann der Titel exklusiv für die PlayStation 4 erscheint. Sony nannte bislang weder einen konkreten Termin, noch einen ungefähren Zeitraum. Es ist aber sehr unwahrscheinlich, wenn nicht sogar ausgeschlossen, dass „Days Gone“ noch 2017 in den Handel gelangt. Sobald wir mehr wissen, teilen wir unsere Erkenntnis umgehend mit euch.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Days Gone – Alternatives Gameplay der E3 Demo”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...