Darksiders – Nordic Games äußert sich zum Franchise

Nachdem sich Nordic Games kürzlich die Rechte für die Action-Adventure-Reihe „Darksiders“ einkaufte, äußerte sich der Publisher nun zur Zukunft von Darksiders.

darksiders2_titel0406

Nachdem bekannt wurde, dass Nordic Games sich die Rechte an Darksiders gekrallt hat, wurde sofort dass offizielle Forum mit Fragen um die Zukunft der Erfolgsreihe zugespamt. Nun äußerte sich der Publisher erstmals zu diesem Thema:

Was ich hier definitiv noch sagen möchte: Wir verstehen wirklich, wie großartig Darksiders 1 & 2 waren, und ich persönlich bin ein riesiger Fan der Serie. Ich liebe jedes kleine Detail. Vom einzigartigen Art-Style über das Zelda-ähnliche Gameplay, bis hin zum flüssigen, aber auch fordernden Kampfsystem. Wenn wir ein Darksiders-Sequel machen sollten, werden wir das sicher nicht über Bord werfen.

Zudem kam die Entwicklung eines vermeitlichen dritten Teils kurz ins Gespräch. Laut Nordic Games CEO Lars Wingefors würde man hierbei am liebsten auf das, für die Vorgänger zuständige, Entwicklerstudio „Vigil Games“ zurückgreifen.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...