Dark Souls 3 – Day One Patch mit Optimierungen im Gepäck

In wenigen Wochen wird „Dark Souls 3“ bei uns erhältlich sein. Nachdem gestern bereits der Release in Japan erfolgte, gibt es einige Neuigkeiten.

dark-souls-3-bild-28

Nach einigen Berichten, die besagen, dass die PlayStation 4-Fassung der Xbox One-Version technisch überlegen ist, hat Bandai Namco nun auch ein offizielles Statement abgegeben, welches unter anderem eine Bestätigung für den Day One -Patch ist. Bandai Namco weist darauf hin, dass man nicht die vollständige Spielerfahrung erleben wird, sollte man vor den 12. April eine internationale Version von „Dark Souls 3“ bekommen. Die Multiplayerinhalte werden nämlich erst zur Veröffentlichung aktiviert. Ebenfalls könnt ihr die Inhalte nicht nutzen, die mit einem Day One-Patch hinzugefügt werden sollen. Der Day One-Patch soll weitere Optimierungen mit sich bringen.

„Die Spieler werden den Day One-Patch am 12. April, dem offiziellen internationalen Erscheinungstag von Dark Souls III, herunterladen können“, so heißt es von offizieller Seite.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...