„Dark Souls 2: Scholar of the Sin“ – Releasetermin bekannt sowie Neuerungen im Remake

Und wieder darf man ein Remake für die PlayStation4 begrüßen. Dieses Mal wird sich „Dark Souls 2“ in ein neues, schickes HD-Gewand werfen und euch auf eurer Konsole beglücken.

dark souls 2

Sicher hat sich Bandai Namco was dabei gedacht, als man sich dazu entschlossen hatte Dark Souls 2 in einer aufgefrischten Version für die neueste Konsolengeneration herauszubringen.

Dark Souls 2: Scholar of the First Sin wird  in flotten 1080p, sowie flüssigen 60 Bildern pro Sekunde daher kommen.

Doch die Auflösung wird nicht die einzige Neuerung bleiben:

Als Bonus wird man, ähnlich wie bei anderen Remakes, sämtliche bisher erschienenen DLC´s kostenlos dazu packen.

Die größte Neuerung wird jedoch der Koop-Modus sein, welcher mit bis zu sechs Spielern spielbar sein wird.

Auch an den Loot-Tables wurde kräftig gewerkelt, Beispielsweise veränderte man die Werte der Waffen oder bestückte die Taschen mancher Gegner komplett neu mit Beute für euch.

Dark Souls 2: Scholar of the First Sin wird am 3.April in Europa erscheinen und kann bereits hier vorbestellt werden.

 

Werdet Ihr es euch zulegen? Oder wartet Ihr vorerst mal den wohl größten Dark Souls Konkurrent Bloodborn ab?

Teilen
onpost_follow

2 thoughts on “„Dark Souls 2: Scholar of the Sin“ – Releasetermin bekannt sowie Neuerungen im Remake”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...