Dangerous Golf – Neue Bilder zeigen die Zerstörung

Die Jungs von Three Fields Entertainment, die aus ehemaligen „Burnout“-Entwicklern bestehen, haben offenbar immer schon den Gedanken gehabt, Golf in einem Porzellanladen zu Spielen.

dangerous-golf-bild-3

Bei „Dangerous Golf“ geht es nicht darum, den Ball mit so wenig Schlägen wie möglich ins Loch zu befördern. Hier dreht sich alles um das Verursachen von so viel Schaden wie möglich. Auf rund 100 verschiedenen Löchern können wir uns also auf eine menge zerstörtes Porzellan einstellen. Einen kleinen Vorgeschmack auf das was uns da erwartet, liefern nun ein paar Screenshots.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Dangerous Golf“ soll im Juni auf der PlayStation 4, der Xbox One und auf den PC veröffentlicht werden.

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Dangerous Golf – Neue Bilder zeigen die Zerstörung”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...