Crash Bandicoot N.Sane Trilogy – Ist es wirklich schwerer als früher ?

Seit ein paar Tagen fragen wir uns, ob Crash Bandicoot schwerer geworden ist oder wir nur verwöhnter?

Was die meisten schon geahnt haben wurde jetzt mehr oder weniger bestätigt. Die Spiele sind wirklich etwas schwerer geworden als die originalen Spiele von der PlayStation. Des Weiteren fanden Streamer heraus, dass die Sprunganimation von Crash schneller geworden ist und dadurch ist das Landen auf Plattformen schwieriger geworden.

Zudem gibt es jetzt auch eine neue Unity-Engine die, dass Hit-Boxen der Plattformen leicht verändert. Die sind nun Pillen-Förmig, wodurch man viel leichter, davon abzurutschen kann.

Die Crash Bandicoot N.Sane Tilogy ist exklusiv für PlayStation 4 erhältlich, und beinhaltet die ersten drei Remakes, von den Crash Bandicoot-Titel die von den Entwicklern, Naughty Dog kommen.

 

Dr. Neo Cortex hat einen Plan, um die Weltherrschaft an sich zu reißen, und er will genmanipulierte Tiere erschaffen, die nach seiner Pfeife tanzen. Um seine Schergen zu produzieren, entführt Cortex so viele Tiere wie möglich. Zufällig ist Crash Bandicoots Freundin auch dabei. Der Spieler steuert Crash, der durch 30 actiongeladene Level auf drei verschiedenen australischen Inseln rennen, springen und wirbeln muss. Nur so kann man Crash helfen, die Tiere und seine Freundin zu retten und Dr. Cortex‘ Pläne zu durchkreuzen.
Der böse Dr. Neo Cortex ist zurück … und will die Welt retten? Dafür bittet er seinen Erzgegner Crash Bandicoot um Hilfe? Ist das ein fieser Plan, um Crash in ein weiteres gemeines Experiment zu locken? Wird Crash gewinnen oder wird er Teil von Cortex‘ geistlosem Zoo? Größere 3D-Umgebungen, in denen man sich frei bewegen kann, brandneue Animationen und jede Menge kunterbunte Charaktere – in Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back, der Fortsetzung seiner Abenteuer, fährt unser Held Crash Schlittschuh, reitet auf einem Eisbären und düst mit dem Jetpack durch die Schwerelosigkeit! Diesmal meint er es ernst!

 

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy – Ein alter Held ganz groß (Review)

 

Oh ja … Er ist zurück … UND er ist bereit! Ein nagelneues Zeitreise-Abenteuer! Brandneue Action – Spieler tauchen, fahren Motorrad, reiten auf einem Baby-T-Rex und fliegen im Flugzeug frei herum! Man kann sogar als Coco spielen, auf einem Tiger über die Chinesische Mauer galoppieren, sich auf einem Jetski austoben und jede Menge Überraschungen erleben! Dabei gilt es, sein Können mit Moves wie dem neuen supergeladenen Körperschlag, dem Superrutscher, dem Doppelsprung, dem tödlichen Tornadowirbel und der lasergesteuerten Bazooka zu beweisen. Zu den brandneuen Gegnern gehören ein neuer großer Boss, Uka Uka, das gefährliche Dingodil N. Tropy und natürlich wiederkehrende Favoriten wie N. Gin und Tiny. Mehr Action. Mehr Spaß. Mehr Rätsel und geheime Level. Dieser Titel setzt glatt noch einen drauf!

Trophy Guide Crash Bandicoot N. Sane Trilogy – Der Apfel aus Platin

Teilen
onpost_follow

15 thoughts on “Crash Bandicoot N.Sane Trilogy – Ist es wirklich schwerer als früher ?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...