Call of Duty: WWII USK-Kennzeichnung bekannt

Die deutsche Fassung von Call of Duty: WWII hat von der USK eine Alterseinstufung „Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG“ (ab 18 Jahren) erhalten. Sowohl der Multiplayer- als auch der Zombie-Modus sind identisch zur internationalen Fassung. Die einzige Änderung in der deutschen, sowie der österreichischen und der deutschsprachigen Schweizer Fassung des Spiels, betrifft die Darstellung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen (gemäß § 86a StGB) im Story-Modus. Alle genannten Fassungen sind optional auch in englischer Sprache spielbar.

Call of Duty: WWII wird veröffentlicht von Activision Publishing, Inc., einer 100%igen Tochtergesellschaft von Activision Blizzard (Nasdaq: ATVI), und entwickelt von Sledgehammer Games mit Unterstützung von Raven Software. Aktuelle Informationen gibt es auf www.callofduty.com, www.youtube.com/callofduty oder unter @CallofDuty und @SHGames auf Twitter, Instagram und Facebook. Call of Duty: WWII erscheint für das PlayStation®4-System, Xbox One und den PC.


Die Spieler landen in der Normandie am D-Day und kämpfen an markanten Orten in ganz Europa im monumentalsten Krieg der Geschichte. Sie erleben dabei klassische Call of Duty-Kämpfe, echten Kameradschaftsgeist und die Härte des Krieges gegen einen Feind, der die ganze Welt der Tyrannei unterwerfen will.

Call of Duty: WWII sorgt für ein unnachahmliches Next-Gen-Erlebnden is des Zweiten Weltkriegs mit drei verschiedenen Spielmodi: Kampagne, Mehrspieler und Koop. Die Kampagne versetzt die Spieler mit beeindruckender Optik und einer neuen Call of Duty-Geschichte an die Kriegsschauplätze der berühmten Schlachten des Zweiten Weltkriegs in Europa. Der Mehrspieler-Modus kehrt zum ursprünglichen Call of Duty-Gameplay zurück. Die authentischen Waffen und die traditionelle „Feuern und Vorstürmen“-Action lassen Spieler an unterschiedlichsten Orten im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Karten erleben. Der Koop-Modus bietet eine neue Story mit einem eigenständigen Spielerlebnis voller unerwarteter und nervenaufreibender Momente.

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...