Call of Duty WWII – Neuer Trailer stimmt auf Private Beta ein

In Kürze beginnt die sogenannte Privat Beta des Multiplayers von „Call of Duty WWII“. Passend dazu haben die Verantwortlichen von Activision und Sledgehammer Games einen brandneuen Trailer veröffentlicht.

Call of Duty WWII

Besonders in den letzten Jahren hat man trotz ansehnlicher Verkaufszahlen eher schlecht für die Shooter-Reihe gesprochen. Mit „Call of Duty WWII“ möchte man nun einiges besser machen. Der frisch veröffentliche Trailer stimmt dabei nicht nur auf die besagte Beta ein, er sieht auch verdammt gut aus. Natürlich sollte man bei Trailern stets vorsichtig sein, aber eventuell schafft es der diesjährige Ableger, neuen Schwung in die Reihe zu bringen. Einen ersten Eindruck können sich viele Spieler in der Privat Beta machen, die vom 25. bis zum 29. August stattfindet.

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass die Entwickler die PlayStation 4 richtig ausreizen wollen. Dabei sollen unzählige neue Systeme behilflich sein. Interessant klingt das allemal. Ob das letztendlich aber wirklich der Fall sein wird, muss sich erst noch zeigen. Unterhalb der Meldung findet ihr den besagten Trailer.

„Call of Duty WWII“ erscheint am 3. November für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Neben einem Multiplayer und einem Koop-Modus, der erneut Zombies in den Mittelpunkt rückt, ist ebenfalls eine Kampagne vorhanden. Innerhalb der Story soll der Spieler ein Squad begleiten, das sich in Richtung Deutschland vorkämpft. Daher agiert man nicht nur Frankreich sowie Belgien und am Rhein. Der Fokus liegt dabei auf den Zeitraum zwischen den Jahren 1944 und 1945. Aber auch die Jahre davor sollen eine Rolle spielen. Und so wird sich der Spieler auch beim berühmten D-Day wiederfinden und am Omaha Beach um sein Leben kämpfen.

 

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...