Call of Duty WWII – Glen Schofield bedankt sich im Video

Activision und Sledgehammer Games bestätigen vor kurzer Zeit, dass der kommende „Call of Duty“-Titel im Zweiten Weltkrieg spielen wird. Nun bedankte sich Studiogründer Glen Schofield von Sledgehammer Games dazu via Twitter ein einem kurzen Video.

Call of Duty WWII

In den letzten Wochen gab es bereits zahlreiche Gerüchte um den kommenden Titel der populären Videospielreihe. Von Seiten der Entwickler gab es jedoch keine handfeste Stellungnahme, was sich nun geändert hat. Denn über sämtliche sozialen Kanälen haben die Verantwortlichen die Arbeiten an „Call of Duty WWII“ offiziell bestätigt. Eine richtige Enthüllung hat aktuell aber nicht stattgefunden. Diese ist aber für den kommenden Mittwoch gegen 19 Uhr unserer Zeit angesetzt. Dann können sich die Fans nicht nur über erste Details freuen, auch mit einem Trailer ist zu rechnen. Das besagte Video findet ihr direkt unter der News.

Der aktuelle Ableger der Reihe hört auf die Bezeichnung „Call of Duty: Infinite Warfare“. Die Käufer der besonderen Editionen erhalten zusätzlich die Neuauflage von „Call of Duty: Modern Warfare“. Das Remastered des beliebten Shooters aus vergangenen Jahren wird nach aktuellen Erkenntnissen nicht separat erhältlich sein. Beide Spiele sind vollständig seit dem 4. November für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Was wir von dem Titel halten, erfahrt ihr in unserer Review.

 

Call of Duty WWII – Glen Schofield bedankt sich im Video

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...