Call of Duty World League Challenge Division – In Europa gestartet

Die Call of Duty World League Challenge Division ist für alle europäischen Teams mit je vier volljährigen Spielern offen zugänglich. Dabei müssen aber nicht alle Spieler aus dem selben Land kommen!

Cod League

Aus dem Pool der anstehenden offline sowie online Events für die Call of Duty World League wird die ESL drei der online Turniere abhalten. Jedes Team hat dabei die Chance, sich nicht nur einen Anteil an den insgesamt US$15,000 Preisgeld, sondern auch Challenge Points zu sichern. Durch gute Platzierungen sammelt ihr die wichtigen CWL Challenge Points, die am Ende eure Eintrittskarte zur Call of Duty Championship mit US$1,6Mio Preisgeld sowie zur zweiten Stage der Pro Division mit US$200,000 Preisgeld sein können. Somit bieten euch die Challenge Division Events einen ersten Einblick in die Szene des Call of Duty eSports und können darüber hinaus euer Weg zur Profikarriere sein. Deshalb fackelt nicht lange und meldet euch an!

Termine

Jeder der ESL CWL Cups startet samstags um 15 Uhr mit den ersten fünf Runden und wird sonntags ab 14 Uhr zu Ende gespielt. Also haltet euch schon einmal die folgenden Termine frei:

  • 20./21. Februar
  • 27./28. Februar
  • 12./13. März

SIGN UP!

Teams aus ganz Europa kämpfen um die Challenge Division Punkte

Viele bekannte Größen aus der Call of Duty eSports Szene werden an den Cups teilnehmen. Unter anderem das Team aus dem Hause FAB Games mit ViscaBarca will sich in diesem Turnier beweisen und es endlich in die Pro Division schaffen. Mit vereinten Kräften ziehen die deutschen Teams in den Cup, um den Rest Europas zu beweisen, dass die deutsche Community noch immer eine wichtige Rolle im europäischen Call of Duty eSports spielt. Seid dabei und unterstützt die deutsche Szene!

Cod League 2

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

Teilen
onpost_follow

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...