Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Video liefert Vergleich mit Original

Mit einem neuen Video, das auf YouTube veröffentlicht wurde, zeigen die Macher die Unterschiede zwischen dem Original und Remastered von „Call of Duty: Modern Warfare“. Als Vergleich dient hierbei der Prolog des Spieles.

Call_of_Duty_Modern_Warfare_Remastered_screenshot_5

Das besagte Videomaterial macht deutlich, dass im Remastered unter anderem die Texturen knackiger und die Animationen flüssiger aussehen. Insbesondere die Beleuchtung erzeugt ein deutlich realistischer wirkendes Aussehen. Diese Verbesserungen sind im Grunde eigentlich vorhersehbar gewesen, dennoch liefert das neue Video einen guten, direkten Vergleich.

Vor einiger Zeit hat sich der Erfinder der bekannten Shooter-Reihe „Call of Duty“, der inzwischen für das Team von „Titanfall“ arbeitet, zu Wort gemeldet. So offenbarte er, dass er sich bereits mit den verantwortlichen Entwicklern des kommenden CoD-Teils in Verbindung gesetzt hat und sie dringendst davor gewarnt hat, diesen Titel nicht zu versauen. Mehr dazu gibt es hier.

Wichtig zu wissen ist, dass nur diejenigen in den Genuss der Remastered Fassung kommen, die eine Version von „Call Of Duty: Infinite Warfare“ erwerben. Demnach wird diese nicht separat erhältlich sein. „Call Of Duty: Infinite Warfare“ sowie die Remastered Version von „Modern Warfare“ erscheinen voraussichtlich am 4. November 2016 für PC, Xbox One und Playstation 4.

Passend zum Thema: CoD, Battlefield und Co. – Das Shooter-Genre im Wandel

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Video liefert Vergleich mit Original”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...