Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Standalone-Version im Juni?

Es wäre keine große Überraschung. Aktuell gibt es einige Indizien, die darauf hindeuten, dass „Call of Duty: Modern Warfare Remastered“ bald als Standalone-Version auf den Markt kommt. Angeblich schon in wenigen Wochen.

Modern Warfare Remastered

Als 2016 der aktuelle Ableger der „Call of Duty“-Reihe veröffentlicht wurde, haben ihn viele Spieler nur aufgrund der aufgehübschten Version von „Call of Duty: Modern Warfare“ gekauft. In den Genuss des Remastered kommt man aber nur, wenn man bestimmte Editionen des Shooters kauft. Als eigenständiges Spiel wird die Neuauflage bislang nicht verkauft. Jedoch kann sich das bald ändern. Laut einem Flyer des Händlers Gamefly soll der Titel nämlich am 30. Juni für die PlayStation 4 erscheinen. Zudem soll etwa einem Monat später eine passende Version für die Xbox One folgen.

Dass „Call of Duty: Modern Warfare Remastered“ nun eventuell doch als Standalone erscheint, ist keineswegs eine Überraschung. Bereits im Vorfeld haben viele Spieler aber auch die Fachpresse spekuliert, dass es die besagte Version irgendwann kommen wird. Allem Anschein nach entspricht diese Vermutung der Wahrheit. Doch warten wir ab, was passiert.

„Call of Duty: Modern Warfare Remastered“ ist nach bisher offiziellen Informationen nicht separat erhältlich. Lediglich die Käufer der besonderen Editionen von „Call of Duty: Infinite Warfare“ kommen in den Genuss der Neuauflage des beliebten Shooters aus vergangenen Jahren. Beide Spiele sind vollständig seit dem 4. November für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich.

 

7 thoughts on “Call of Duty: Modern Warfare Remastered – Standalone-Version im Juni?”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...