Call of Duty: Infinite Warfare – PSN Store leakt Details zum nächsten Call of Duty

Obwohl eine offizielle Enthüllung unmittelbar bevorstehen dürfte, kamen erste Details zum kommenden Call of Duty Ableger ans Tageslicht, dass dank einem Leak im PSN Store auf den Namen “Infinite Warfare” hören und sogar ein Remake von “Call of Duty: Modern Warfare” enthalten wird.

call_of_duty_modern_warfare_screenshot
Jawohl! Ein Remake von “Call of Duty: Modern Warfare” – Das wurde auch mal Zeit!

Bereits in den vergangenen Tagen veröffentlichte der YouTuber Jim Sterling einen Tweet, der einen angeblichen Händler-Hinweis zeigt. Aufbauend auf dieser Tatsache solle eine Enthüllung des nächsten Call of Duty Titels bereits am Wochenende stattfinden. Natürlich fehlt derzeit eine Stellungnahme seitens Acitvision, sodass man die Meldung lediglich als eine wilde Spekulation einstufte.

Handfeste Details liefert nun aber der PSN Store. Denn hier wurde versehentlich der kommenden Shooter gelistet und so wissen wir nun, dass dieser auf die Bezeichnung “Call of Duty: Infinite Warfare” hören und allem Anschein nach, sogar ein Remake von “Call of Duty: Modern Warfare” beinhaltet wird; zumindest in der Legacy Edition. Ebenfalls verrät der Eintrag im Store, dass der Titel bereits am 4. November 2016 in den Handel gelangt. Und so steigt nun die Wahrscheinlichkeit, dass am Wochenende tatsächlich eine große und vor allem offizielle Enthüllung stattfinden könnte.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Call of Duty: Infinite Warfare – PSN Store leakt Details zum nächsten Call of Duty”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...