Call of Duty – Doppelte XP in gleich mehreren Titeln

In Amerika feiert man heute den Unabhängigkeitstag und zur Feier des Tages hat Activison die Spendierhosen angezogen. Für die Spieler bedeutet das, dass sie ab sofort die doppelte Anzahl an Erfahrungspunkten in gleich drei verschiedenen Titeln der Reihe erhalten.

Call of Duty

Sowohl in “Call of Duty: Infinite Warfare” als auch in “Call of Duty: Black Ops 3” ist die Aktion verfügbar. Aber auch die Spieler in “Call of Duty Modern Warfare Remastered” kommen in den Genuss. Dabei darf man sich auf die doppelte Anzahl an Waffen XP und an normalen Erfahrungspunkten einstellen. Wie lang dieser Bonus aktiviert ist, können wir euch leider nicht sagen. Bis zum Wochenende wird er aber sicherlich nicht anhalten. Also nutzt die Chance und zockt fleißig!

Mit “Call of Duty WWII” erscheint am 3. November 2017 ein neuer Ableger für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Neben einem Multiplayer und einem Koop-Modus, der erneut Zombies in den Mittelpunkt rückt, ist ebenfalls eine Kampagne vorhanden. Innerhalb der Story soll der Spieler ein Squad begleiten, das sich in Richtung Deutschland vorkämpft. Daher agiert man nicht nur Frankreich sowie Belgien und am Rhein. Der Fokus liegt dabei auf den Zeitraum zwischen den Jahren 1944 und 1945. Aber auch die Jahre davor sollen eine Rolle spielen. Und so wird sich der Spieler auch beim berühmten D-Day wiederfinden und am Omaha Beach um sein Leben kämpfen.

 

Teilen
onpost_follow

1 thought on “Call of Duty – Doppelte XP in gleich mehreren Titeln”

Kommentar verfassen

Loading Facebook Comments ...